Stadtplan Leverkusen
02.07.2018 (Quelle: Polizei)
<< Die Entwürfe für das „Opladener Bahnhofsquartier“ werden am kommenden Mittwoch der Bürgerschaft vorgestellt   Trike-Fahrer schwer verletzt >>

Radfahrerin bei LKW-Unfall verletzt


In der Wiesdorfer Haberstr. Höhe Hausnr. 45 wurde eine Radfahrerin bei einem Unfall mit einem LKW verletzt und mußte ins Krankenhaus gebracht werden.
Die Polizei ist mit einem Verkehrsunfallteam vor Ort.
Ergänzungen der Polizei von 17:16

Am Montagnachmittag (2. Juli) hat ein Lastwagen in Leverkusen-Wiesdorf eine Fahrradfahrerin (58) erfasst und schwer verletzt. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam ist aktuell im Einsatz.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war ein 60-Jähriger mit seinem Lastwagen gegen 16.20 Uhr auf der Haberstraße in Richtung Rathenaustraße unterwegs. Kurz hinter der Röntgenstraße beabsichtige er nach rechts auf ein Grundstück abzubiegen. Dabei erfasste der Lastwagen die parallel fahrende 58-Jährige. Sie stürzte und verletzte sich schwer.

Rettungskräfte fuhren die Leverkusenerin in ein Krankenhaus.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 02.07.2018 22:12 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter