Stadtplan Leverkusen
04.06.2018 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Mehrkampf-Nachwuchs sorgt für Top-Leistungen   Mit Bus und Bahn zum Fußballspiel – Fußball Länderspiel Deutschland gegen Saudi Arabien >>

U16 LVN-Blockmeisterschaften: TSV-Nachwuchs erkämpft vier Podestplätze


Bei den LVN-Blockmeisterschaften im Troisdorfer Aggerstadion feierten die Leverkusener Mehrkampf-Asse zahlreiche Top-Platzierungen. Luca Edy Breidenbach dominierte die M14-Konkurrenz. Als 13-Jährige gewann Sophie Schulz die Vizemeisterschaft in der Altersklasse W14.
Im Blockwettkampf Wurf ging Luca Edy Breidenbach (M14) an den Start und ließ seinen Konkurrenten keine Chance. Mit 2.691 Punkten ging der klare Sieg an den Leverkusener Nachwuchsmehrkämpfer.
Ebenfalls in der Klasse der 14-Jährigen kämpfte die erst 13-Jährige Sophie Schulz um die vorderen Plätze im Block Sprint/ Sprung. Ihr Talent demonstrierte sie eindrucksvoll mit dem Gewinn der Silbermedaille und 2.560 Punkten.
Als eigentliches Sprint- und Sprungtalent ging Cecile Feldgen (W14) im Block Lauf auf Punktejagd. Insgesamt sammelte sie starke 2.354 Zähler und gewann damit die Bronzemedaille.
Im Block Sprint/ Sprung der Altersklasse M15 ging Rang drei an Fynn Bloß. 2.702 Punkte hatte er am Ende auf der Habenseite.
Sophie Schulz, Cecile Feldgen, Chiara Vallini (2.215 P.), Binta Bah (2.159 P.) und Franziska Ziegler (2.114 P.) kamen mit 11.402 Punkten in der Mannschaftswertung auf Rang vier. Lediglich 54 Punkte fehlten zur Platz drei.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 04.06.2018 11:38 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter