Das Tanztheater der Jugendkunstgruppen zeigt: ANDERS eben

Premiere: 14. April 2018 im Forum, Studiobühne

Archivmeldung aus dem Jahr 2018
Veröffentlicht: 09.04.2018 // Quelle: Jugendkunstgruppen

Es gibt ein neues Stück vom Tanztheater der Jugendkunstgruppen. Wie jedes Jahr hat sich das junge Ensemble um Kursleiterin Monika Piechowicz eines Themas angenommen, das Jugendliche und junge Erwachsene auf den Nägeln brennt.

In diesem Jahr dreht sich die Tanzkollage mit dem Titel „Anders eben“ um das „anders sein“ im weiten Sinne und darum, dieses zu feiern. Wir klagen nicht an, wir teilen aber mit, wir stellen dar und fügen ein. Was ist Diskriminierung? Wer wird diskriminiert und was hat der, der diskriminiert davon? Fragen, die wir uns gestellt haben und versuchen zu beantworten und zu verstehen. Eine Welt, die so viel zu bieten hat, kann doch nicht wirklich ausgeschlossen werden. Und: was hat das alles mit mir zu tun?, erklärt Monika Piechowichz.

Die Tänzerinnen des Tanztheater Ensembles sind im Alter zwischen 14 und 20 Jahren. Während drei der Mädchen schon Bühnenerfahren sind, betreten die anderen drei die Studiobühne des Forums zum ersten Mal.

Die Premiere von „Anders eben“ ist am
Samstag, 14. April 2018, um 19.30 Uhr im
Forum Leverkusen, auf der Studiobühne.
Eintritt: 9,00 €, erm. 6,00 €
Vorverkauf: Kartenbüro im Forum


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Kultur
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.729

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Jugendkunstgruppen"

Weitere Meldungen