Stadtplan Leverkusen
03.03.2018 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Quartierstreffpunkt Dönhoffstraße/Alte Feuerwache: Ausstellung der Wettbewerbs-Ergebnisse im Rathaus   U16-LVN: Luca Edy Breidenbach feiert Doppelsieg >>

U20-Länderkampf: TSV-Trio mit DLV-Team auf Rang zwei


Drei TSV-Athleten gingen beim U20-Länderkampf im französischen Nantes am Samstag für das deutsche Team auf Punktejagd. Erwartungsgemäß ging der Sieg in der Stabhochsprung-Einzelwertung an Stabhochspringer Bo Kanda Lita Baehre. Insgesamt gingen 171,5 Punkte auf das Konto der deutschen Athleten. Hinter Gastgeber Frankreich bedeutete das Platz zwei.
Auch zum Ende der Hallensaison 2018 präsentierte sich der frischgebackene Deutsche U20-Meister Bo Kanda Lita Baehre in bestechender Form. Mit übersprungenen 5,50 Meter ließ er der Konkurrenz aus Frankreich und Italien keine Chance. Für das deutsche Team sammelte der 18-jährige Schützling von Christine Adams mit seinem Einzelsieg sieben Punkte.
Im Hammerwurf der Frauen vertrat Michelle Döpke die deutschen Farben. Das vier Kilogramm schwere Arbeitsgerät schleuderte die 20-Jährige auf 57,51 Meter und wurde Dritte. Damit steuerte sie der Gesamtwertung vier Zähler bei.
Auch Speerwerfer Nico Rensmann wurde in der Endabrechnung Dritter. Sein Speer flog auf 65,10 Meter. Mit seiner Weite sammelte er ebenfalls vier Zähler.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 02.04.2018 13:10 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter