Stadtplan Leverkusen
12.09.2017 (Quelle: Internet Initiative)
<< Prof. Werner Kämmerling – Jubiläumskonzert und Musikerporträt   TSV-Duo beim Senioren-Länderkampf >>

Märtens wird neuer Kämmerer


Markus Märtens folgt erwartungsgemäß auf Frank Stein, der zum 01. Oktober nach Bergisch Gladbach wechselt. Er erhielt 29 von 41 abgegebenen Stimmen. Nun muß die Stadt die Stelle von Märtens ausschreiben und baldmöglichst einen Nachfolger für ihn in seiner bisherigen Position finden.
Stein hinterläst aus seiner Sicht ein bestelltes Haus, wo der Haushalt auf gutem Weg ist und in diesem Jahr wohl "nur" noch ein Verlust von 35 Mio. € anfallen wird.
Für Überraschung sorgte Pro-NRW-Chef Markus Beisicht, der den ehemaligen Celler Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende (SPD) vorschlug. Zur Personaldiskussion wurde die Öffentlichkeit ausgeschlossen. Mende erhielt fünf Stimmen.
Ohne ET. Schoofs (Bürgerliste), der sich auf die mündliche Verhandlung in Sachen Rheintunnel vor dem Bundesverwaltungsgericht mit seinen Prozeßvertretern vorbereitete ging es wesentlich gesitteter als sonst im Rat zu.


Bilder, die sich auf Märtens wird neuer Kämmerer beziehen:
12.09.2017: Uwe Richrath, pro NRW?


2 Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
11.09.2017: Haushaltsplan 2018: Steuererhöhungen mit aller Kraft verhindern
11.09.2017: Haushaltsplan 2018: Steuererhöhungen mit aller Kraft verhindern

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.09.2017 08:35 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter