Marktfrühstück des Selbsthilfebüros Leverkusen zum Thema „Pflege“


Archivmeldung aus dem Jahr 2017
Veröffentlicht: 06.03.2017 // Quelle: Stadtverwaltung

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle Bergisches Land bietet am Donnerstag, 9. März, von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr ein „Offenes Marktfrühstück" an. Es findet im Verwaltungsgebäude Goetheplatz 1-4, in 51379 Leverkusen-Opladen, im EG (barrierefrei) statt.

Eingeladen sind nicht nur Mitglieder der Selbsthilfegruppen, sondern auch interessierte Bürgerinnen und Bürger, die Fragen zu den verschiedenen Leverkusener Selbsthilfegruppen haben. Zu Gast ist ab 9.00 Uhr Frau Kirsten Schmidt-Kötting vom Caritas Verband Leverkusen, die zum Thema „Neue Pflegegrade - wie sieht die Praxis aus?" Auskunft geben wird. Sie gibt einen Einblick in die Neuerungen des Pflegestärkungsgesetz PSG II und III.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.123

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen