Öffentliche Bahnstadt-Führungen am 31. August und am 7. September


Archivmeldung aus dem Jahr 2016
Veröffentlicht: 29.08.2016 // Quelle: Neue Bahnstadt

Am Mittwoch, 31. August, 17.00 Uhr, lädt das Bahnstadt-Team, als Einstimmung auf das Brückenfest am Sonntag, 4. September, zu einer öffentlichen Führung über das Gelände des ehemaligen Ausbesserungswerks ein.
Treffpunkt ist wie immer der Fuß der Campusbrücke, Höhe Werkstättenstraße, in Leverkusen-Opladen. Die Führung dauert gut eine Stunde und führt zu allen markanten Punkten, die die Neue Bahnstadt auszeichnen: unter anderem auch zur ehemaligen Ausbesserungshalle, die im Sommer von einem Projektentwickler erworben wurde. Die Führung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, um festes Schuhwerk wird gebeten.

Wer diesen Termin verpasst, der kann sich alternativ Mittwoch, 07. September, 17.00 Uhr, vormerken. Dann führt Geschäftsführerin Vera Rottes im Rahmen des „Bahnstadt-Mittwoch“ noch einmal über die Westseite – also über das Gelände, das zur Zeit im Zentrum von Opladen durch die Gütergleisverlegung und die Modernisierung des Bahnhofs Opladen geprägt wird. Hier ist der Treffpunkt die Bahnstadt-Info, Freiherr-vom-Stein-Straße 3, 51379 Leverkusen-Opladen.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.605

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Neue Bahnstadt"

Weitere Meldungen