Stadtplan Leverkusen
24.05.2016 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< 260 Wohnungslose in Leverkusen   Belgische Nachwuchs-Handballerin bleibt in Leverkusen: Kim Braun verlängert Vertrag um zwei Jahre >>

Schlebuscher Straße: Änderung der Verkehrsführung für die abschließenden Kanalbauarbeiten


Im Rahmen des Kanalbaus an der Schlebuscher Straße muss die Verkehrsführung im Baustellenbereich geändert werden. In den nächsten Wochen werden weitere neue Straßenabläufe zwischen der Straße „Schlangenhecke“ und der Borsigstraße an den tiefliegenden Mischwassersammler angeschlossen. Für diese Baustelle wird der Verkehr einspurig mittels Lichtsignalanlage an der Baustelle bis zum Kreuzungsbereich Borsigstraße vorbeigeleitet.

Weil zurzeit die Lichtsignalanlage im Kreuzungsbereich Borsigstraße/Schlebuscher Straße nach fast zwei Jahren wieder neu aufgebaut wird, muss ein Teil der Kreuzung gesperrt werden. Das Abbiegen zum Aldi und Rewe ist daher im Kreuzungsbereich Borsigstraße und Schlebuscher Straße nicht möglich. Die Zu- und Ausfahrt zu den Märkten ist als Umleitung über die Benzstraße ausgeschildert. Diese Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 10. Juni.

Nach Abschluss aller Arbeiten im Zusammenhang mit der Kanalbaustelle, sollen in den Sommerferien die Straßeninstandsetzungsarbeiten an der Schlebuscher Straße erfolgen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.07.2016 20:21 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter