Stadtplan Leverkusen
06.11.2015 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Dienstag: Protest gegen CO-Pipeline in Leverkusen   Dicke Luft im Klassenraum? >>

Trio Chaminade in der Reihe


„Konzerte Leverkusener Musiker“

Die so seltene wie reizvolle Besetzung Mezzosopran, Violine und Klavier animierte drei begeisterte Musikerinnen aus Koblenz, Hamburg und Düsseldorf zu gemeinsamem Tun – das „Trio Chaminade“ war geboren. Ausgehend von den Werken der Namensgeberin Cécile Chaminade spezialisierten sich die „drei musikalischen Powerfrauen“ (Kölner Stadt-Anzeiger) auf Liedkompositionen mit Violine.
In ihrem aktuellen Programm „Aus Liebe und luftigem Traum“ bilden ausgewählte und selten gehörte Werke der Romantik einen Schwerpunkt – Kompositionen u.a. von Camille Saint-Saëns, Bedřich Smetana, Carl Reinecke, Moritz Hauptmann sowie Clara Schumann und Cécile Chaminade. Die dem Ensemble zugeeigneten Werke der niederländisch-französischen Komponistin Camille van Lunen (*1957) bilden in ihrer zeitgenössischen Tonsprache einen farbig-ausdrucksvollen Kontrast.

Termin:
Sonntag, 15. November 2015
11.00 Uhr

Ort:
Schloss Morsbroich
Gustav-Heinemann-Str. 80
51377 Leverkusen

Karten:
9,00 € (erm.: 6,50 €)
Kartenbüro im Forum (Tel. 02 14-406 4113), Kartenbüro Bayer Kultur (Tel. 0214-30 41283), an allen bekannten Vorverkaufsstellen und über Internet:
www.kultur.bayer.de
www.kulturstadtlev.de
Konzerte Leverkusener Musiker


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.11.2015 20:41 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter