Relaunch der Website und ein eigener Blog: Bayer Kultur erweitert digitales Angebot - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1104 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1059 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 774 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 749 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 730 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 729 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 725 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 718 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 711 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Platz 10 / 707 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Relaunch der Website und ein eigener Blog: Bayer Kultur erweitert digitales Angebot

Ticketbestellungen für Veranstaltungen im Erholungshaus nun auch online möglich
Veröffentlicht: 24.09.2015 // Quelle: Bayer

Nachdem die Spielzeit von Bayer Kultur vor einigen Wochen mit einem aus Sicht von Bayer Kultur viel beachteten Sommernachtsball gestartet ist, stehen nun die nächsten Neuerungen ins Haus: die Überarbeitung der Website und ein eigener Kultur-Blog. Beide Maßnahmen waren bereits seit längerem geplant und konnten in den vergangenen Wochen erfolgreich umgesetzt werden. "Mit dem Relaunch der Website erleichtern wir den Besuchern den Zugang zu unseren Inhalten und Vorstellungen", so Thomas Helfrich, Leiter Bayer Kultur. "Was mich persönlich besonders freut: Alle Interessierten haben endlich die Möglichkeit, auch online Tickets für das Erholungshaus zu bestellen. Damit verbessern wir unseren Service wieder ein Stück mehr und kommen den Zuschauerwünschen entgegen."

Bloggen für die Kultur
Eine Öffnung hin zu einem größeren Austausch signalisiert auch die Initialisierung eines eigenen Kultur-Blogs: Auf diesem finden die Besucher zukünftig unter verschiedenen Rubriken wie "Behind the scenes", "10 Fragen an" oder "Meinungsmache(r)" Informationen zu Veranstaltungen, Hintergrundberichte, Kolumnen von externen Autoren oder Interviews mit Künstlern. Darüber hinaus konnte mit der Leverkusener Schülerin Elena Gorki (16) eine Bloggerin gefunden werden, die aus der Sicht Jugendlicher über die Veranstaltungen im Erholungshaus berichtet. "Der Blog ist mittlerweile ein gelerntes Genre", erläutert die Pressereferentin Kerstin Heber die Hinwendung zu diesem Medium. "Dank der digitalen Plattform können wir flexibel und variabel über das Geschehen im und um das Erholungshaus informieren."

Ab sofort haben alle Interessierten die Möglichkeit, sich unter http://www.kultur.bayer.de oder http://www.kultur.bayer.de/de/blog.aspx ein eigenes Bild über die neuen digitalen Welten von Bayer Kultur zu machen. Kommentarfunktionen unter jedem Blogeintrag ergänzen den Austausch mit dem Publikum und den Lesern.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.201
Weitere Artikel vom Autor Bayer