Stadtplan Leverkusen
10.08.2015 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Covestro-Platz   Tombola von WIR & Leverkusen e.V. – die glücklichen Gewinner werden ermittelt! >>

Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn kondoliert Josef Neukirchen


Im Alter von 80 Jahren ist am 8. August 2015 nach längerer Krankheit Ingeburg Neukirchen gestorben. Gemeinsam mit ihrem Mann Josef Neukirchen hat sie über Jahrzehnte die Kommunalpolitik in Leverkusen aktiv begleitet. Das Bürriger Ehepaar gehörte zu den regelmäßigen Besuchern der Ratssitzungen und Ausschüsse.

Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn kondolierte heute dem Witwer Josef Neukirchen.

„Das Ehepaar Neukirchen hat nicht nur regelmäßig an den Rats- und anderen Gremiensitzungen teilgenommen“, würdigte Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn das Engagement des Ehepaars, „sondern auch viele Anregungen und Impulse für die politische Umsetzung gegeben.“

Ingeburg Neukirchen hinterlasse eine Lücke. „Wir werden Ingeburg Neukirchen ein ehrendes Andenken bewahren“, so der Oberbürgermeister im Namen der Stadt Leverkusen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.08.2015 18:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter