Interaktives Theater: „Die Armen! – Aber bitte nicht hier!“ - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1119 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1073 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 787 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 763 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 751 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 739 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 7 / 738 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 8 / 735 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 725 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 722 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Interaktives Theater: „Die Armen! – Aber bitte nicht hier!“

Veröffentlicht: 26.02.2015 // Quelle: Evangelischer Kirchenkreis

Aktuell gibt es zahlreiche Konflikte und Kriege in verschiedenen Regionen der Welt. Die Zahl der Bürgerkriegsflüchtlinge und Asylbewerber steigt daher stetig. Deutschland stellt sich der Verantwortung, Bürgerkriegsflüchtlinge und Asylbewerber aufzunehmen und ihnen zu helfen. Die Verantwortlichen in den Städten/Kommunen sind stark gefordert, um die schutzsuchenden Menschen unterzubringen und zu versorgen. Das ist eine bedeutende gesamtgesellschaftliche Aufgabe.
Mit einem interaktiven Theaterstück zum Thema „Willkommenskultur“ zeigt das Forumtheater inszene Situationen, in denen Einheimische mit Menschen konfrontiert werden, die als Flüchtlinge nach Deutschland kommen.

am Donnerstag, 05.03.2015
um 19.00 Uhr
im Ev. Gemeindezentrum Schlebusch, Martin-Luther-Str. 4, 51375 Leverkusen
Der Eintritt ist frei.
Um Anmeldung wird gebeten unter: 02174/ 89 66-181
Email: bildung@kirche-leverkusen.de


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.627
Weitere Artikel vom Autor Evangelischer Kirchenkreis