Stadtplan Leverkusen
17.02.2015 (Quelle: Polizei)
<< „Organ unlimited“ spielt die schönste Orgelmusik aller Zeiten   LANXESS hält Dividende konstant >>

Polizei-Bilanz zum Rosenmontag


Beim Rosenmontagszug in Leverkusen-Opladen wurden elf (2014=drei) Platzverweise ausgesprochen. Durch die hohe Polizeipräsenz und im Vorfeld durchgeführte Gefährderansprachen musste niemand in Gewahrsam genommen werden. Die Beamten haben drei Strafanzeigen wegen Körperverletzung und zwei wegen Sachbeschädigung aufgenommen.
Bilder vom Zug


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.02.2015 13:18 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter