Stadtplan Leverkusen
14.03.2014 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Siebtes Patenschiff „Leverkusen Express“ in Korea getauft   Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche >>

Schülergruppe aus Villeneuve d’Ascq im Rathaus zu Besuch


Am 14. März 2014 besuchte eine Schülergruppe aus Leverkusens französischer Partnerstadt Villeneuve d’Ascq das Rathaus. Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn empfing die Schülerinnen und Schüler des Collège Raymond Queneau und deren Lehrer im Ratssaal. Die Jugendlichen sind im Rahmen des Schüleraustausches von Mittwoch, dem 12. März, bis Mittwoch, dem 19. März, am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Schlebusch zu Gast. Der Schüleraustausch zwischen den beiden Schulen besitzt eine mehr als 10-jährigeTradition.

Buchhorn betonte, dass er es für sehr wichtig hält, dass die junge Generation die Möglichkeit erhält, im Rahmen von Austauschprogrammen Kontakte zu knüpfen und ganz unmittelbar in Gastfamilien zu erleben, wie der Alltag in einem anderen Land aussieht und welche Fragen die Menschen dort bewegen. Nur so könne sich auch gegenseitige Toleranz und Verbundenheit entwickeln.


Bilder, die sich auf Schülergruppe aus Villeneuve d’Ascq im Rathaus zu Besuch beziehen:
14.03.2014: Buchhorn mit Schülergruppe

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.03.2014 15:31 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter