Theater Hagen mit "Zar und Zimmermann"


Archivmeldung aus dem Jahr 2000
Veröffentlicht: 07.02.2000 // Quelle: Stadtverwaltung

Die beliebteste und meistaufgeführte Oper von Albert Lortzing, die Komische Oper in drei Akten "Zar und Zimmermann", ist am Freitag, den 18. Februar, im Forum im Programm. Die Neueinstudierung des gastierenden Theaters Hagen hatte Ende Oktober 1999 ihre Premiere. Regie führte (als Gast in Hagen) Jörg Fallheier, dessen Meininger Inszenierung von Shakespeares "Sommernachtstraum" vor einem Jahr im Forum aufgeführt wurde. Das Bühnenbild schuf Jürg Brechbühl und die Kostüme entwarf Ilse Evers. Die musikalische Leitung der Aufführung hat Torsten Buldmann. Horst Fiehl und Werner Hahn alternieren in der Rolle des Zaren (Peter I. alias Peter Michaelow), Volker Thies singt die Partie des Peter Iwanow, und die Baßbuffo-Paraderolle des Bürgermeisters van Bett ist mit Arnd Gothe besetzt. Die Vorstellung beginnt um 19.30 Uhr, sie dauert (mit einer Pause) ca. 2 ¾ Stunden.

"Zar und Zimmermann" handelt von dem (historisch verbürgten) kurzen Aufenthalt des russischen Zaren Peter I. ("des Großen") 1697 in Holland, um dort auf einer Werft in Saardam (recte: Zaandam) inkognito als Geselle Peter Michaelow die Schiffsbaukunst zu erlernen. Diese Episode aus dem Leben des berühmt-berüchtigten Zaren hatte bereits mehrere Bühnenautoren und Opernkomponisten vor Lortzing inspiriert, dessen eigene Textbuchfassung eine geschickte Bearbeitung von Georg Römers Lustspiel-Adaption des französischen Vaudevilles "Le bourgmestre de Sardam ou Les deux Pierres" war.
Bei der Leipziger Uraufführung von "Zar und Zimmermann oder Die zwei Peter", im Dezember 1837, wirkte der Dichterkomponist (der in jungen Jahren als Gesandter Chateauneuf in Römers Theaterstück aufgetreten war) in der Tenorrolle des aus seinem Vaterland geflohenen Russen Peter Iwanow mit.

Diesen ebenfalls in Saardam als Zimmergeselle arbeitenden Peter hält van Bett, der wichtigtuerische Bürgermeister des kleinen Ortes, prompt für den Zaren, dessen Anwesenheit in Saardam nicht lange ein Geheimnis bleiben konnte. Nach allerlei Verwicklungen muß Peter I. schließlich aus politischen Gründen nach Rußland zurückkehren, während Peter Iwanow nun Marie, die Nichte des gründlich blamierten Bürgermeisters, heiraten darf.

"Zar und Zimmermann" gefiel dem Publikum auf Anhieb sehr gut und wurde schon bald nach der Uraufführung an mehreren Bühnen gespielt. Albert Lortzing, der erfahrene Theaterpraktiker, wußte im übrigen sehr wohl, daß die Partie des aufgeblasenen van Bett, der er köstliche Kabinettstücke musikalischer Komik schenkte, wesentlich zu der Popularität seiner vor allem von hochentwickelter Ensemblekunst geprägten Spieloper beitrug.

Der Eintrittspreis (4 Preisgruppen) beträgt DM 46,00; DM 42,00; DM 37,00; DM 26,00. Karten sind im Vorverkauf u.a. an der Forum-Kasse - Telefon 02 14/4 06-41 13 - erhältlich.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Kultur
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.486

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"


Top 10 Artikel

der letzten 4 Wochen

Platz 1 / 643 Aufrufe

Leverkusen: Städtische Erzieherinnen und Erzieher erhalten ab Juli mehr Gehalt - Stadt beschließt einheitliche Höhergruppierung

lesen

Platz 2 / 581 Aufrufe

Änderungen der Abfuhrtermine in Leverkusen während der Rosenmontagswoche

lesen

Platz 3 / 581 Aufrufe

GIANTS und Currenta: Gemeinsam für den Standort Leverkusen

lesen

Platz 4 / 581 Aufrufe

Leverkusen: Nur noch eingeschränkte Verzehrempfehlung in der Opladener Neustadt

lesen

Platz 5 / 581 Aufrufe

Unaufhaltsame BAYER GIANTS Leverkusen: Siegreich trotz Herausforderungen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB 2023/24

lesen

Platz 6 / 581 Aufrufe

Mit dem Zug zum Karneval nach Köln: Zusätzliche Verbindungen und Spezialtickets

lesen

Platz 7 / 580 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 8 / 580 Aufrufe

Leverkusen: Vermisste 16-Jährige - Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Gütersloh

lesen

Platz 9 / 580 Aufrufe

Warnstreik im ÖPNV: wupsi am Donnerstag, den 15.02.2024 ganztägig bestreikt

lesen

Platz 10 / 580 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen