Stadtplan Leverkusen
12.05.2000 (Quelle: Bayer)
<< Live aus dem Rathaus - Wahlparty beginnt um 17.00 Uhr-Ergebnisse auch im Internet   Klezmer-Ensemble Halake der Musikschule gibt Konzert bei Bundespräsident Johannes Rau >>

Freier Internet-Zugang für alle Bayer-Mitarbeiter


Die Bayer AG stattet ab sofort alle Arbeitsplatzrechner mit einem Internet-Zugang aus. Der Konzern kommt damit der wachsenden Bedeutung des Internets entgegen und verstärkt weiter die Medienkompetenz der Mitarbeiter.

"Wir machen uns fit für den E-Commerce-Markt", begründet Bayer-Vorstand Werner Spinner den Schritt, das Internet zum alltäglichen Werkzeug zu machen. Der online-gestützte Einkauf und Verkauf soll in wenigen Jahren in verschiedenen Geschäftsbereichen des Chemie- und Pharmakonzerns bis zu 50 Prozent des Umsatzes ausmachen.

Zusätzlich installierte "Web-Points" in Pausenräumen und Mitarbeiter-Restaurants ermöglichen auch Mitarbeitern ohne eigenen Arbeitsplatzrechner den Zugang zum Netz.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.10.2016 20:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter