Stadtplan Leverkusen
14.10.2013 (Quelle: DJK Leverkusen)
<< OGV-Vortrag: "Die Geschichte der Leverkusener Partnerstadt Oulu (Finnland) am 06.11.2013 um 18:30 Uhr   Gastronomie in Leverkusen >>

Schwache 1. Halbzeit besiegelt Ergebnis


Meisterschaftsspiel DJK Leverkusen gegen TV Wallefeld

Nachdem die Damen von der DJK Leverkusen in der letzen Woche noch einen sehr deutlichen Sieg gegen den HSV Troisdorf einfahren konnten, hatten sie an diesem Wochenende mit einigen Problemen gegen den Aufsteiger aus Wallefeld zu kämpfen. Nach einer kurzen 2:0-Führung, schafften es die Leverkusenerinnen nicht weiter einen vernünftigen Aufbau im Angriff zu gestalten, wodurch unnötige Fehlpässe und Unsicherheiten entstanden, die die Damen vom TV Wallefeld clever ausnutzten und sich zur Halbzeit durch zahlreiche Tempogegenstöße mit 5:15 absetzen konnten.
Motiviert eine bessere zweite Hälfte abzuliefern, starteten die Handballerinnen der DJK Sportfreunde Leverkusen weitaus geordneter und ruhiger in die nächsten 30 Minuten. Durch eine starke Abwehrleistung mit einer 5:1 Deckung, schafften es die DJK-Damen in den ersten 10 Minuten kein Tor der Gegner zuzulassen. Gestärkt durch diese beindruckende Abwehrleistung gelang es nun auch im Angriff sowohl aus dem Rückraum als auch durch 1:1-Kämpfe sich etwas ran zu kämpfen. Jedoch war der in der 1. Halbzeit entstandene Abstand zu groß, um das Ruder noch komplett rumzureißen, sodass, trotz einer tollen Aufholjagd, am Ende lediglich ein 18:26 zu verzeichnen war.
DJK: Kreit (Tor) – R. Menyhert (5/1), Busch (4), Baklouti (4), Brucato (3), Kirsch (2), Böhle, Kowalik, Mazurkiewicz, Melke, Pickardt
Nächstes Spiel: Heimspiel gegen VfL Gummersbach 10.11.2013, 17:00 Uhr, Freiherr-vom-Stein-Halle, Von-Diergardt-Straße, 51375 Leverkusen



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
11.02.2014: Deutlicher Sieg trotz durchwachsener Leistung  Meisterschaftsspiel DJK Leverkusen gegen HSV Troisdorf 

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 11.02.2014 21:51 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter