Inspiration für die Zukunft - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1119 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1073 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 787 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 763 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 751 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 739 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 7 / 738 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 8 / 735 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 725 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 722 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Inspiration für die Zukunft

Vierwöchige Ausstellung bei Bayer in Leverkusen
Veröffentlicht: 28.03.2013 // Quelle: Bayer

Von der Arbeitswelt über die Architektur bis zur Energieversorgung - Bayer stellt in einer vierwöchigen Ausstellung nachhaltige Konzepte für die Welt von morgen vor, die gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft entwickelt worden sind. Unter dem Titel "Future Lab - Ideen für die Zukunft" werden im Informationszentrum BayKomm in Leverkusen zahlreiche Modelle, Skizzen und Prototypen gezeigt, die Besucher teilweise aus verschiedenen Perspektiven betrachten können. Außerdem halten Experten Vorträge zu Themen wie Alltagsleben, Logistik und Stadtplanung.

Wie verändert sich das Arbeits- und Lebensumfeld? Welche Berufe wird es in Zukunft geben? Welche Auswirkungen hat der Energiewandel für eine Millionenstadt wie Köln? Solchen Fragen geht die Ausstellung nach. Darüber hinaus erfahren die Besucher, wie sich Gebäudefassaden nutzen lassen, um Energie zu gewinnen und zu speichern. Oder sie können sich ein Bild davon machen, wie Waren in Zukunft effizient transportiert werden und welche Assistenzsysteme den Alltag erleichtern.

So unterschiedlich die Fragen sind - so wichtig sind sie für die verschiedensten Aspekte der Zukunftsgestaltung. Zusammen mit anderen Firmen und wissenschaftlichen Partnern widmet sich der Bereich New Business von Bayer MaterialScience der Lösung derartiger Herausforderungen. Dabei bringt das Unternehmen besonders seine Kompetenz bei der Entwicklung hochwertiger und innovativer Werkstoffe ein.

An besonderen Tagen werden Schwerpunktthemen mit Experten diskutiert:

3. April - Material & Design
10. April - Trends in der Logistik, Städte als Rohstoffquelle
15. April - Die Energiewende als Treiber zur Umgestaltung der Städte

Geöffnet ist die Ausstellung im BayKomm, Kaiser-Wilhelm-Allee, 51368 Leverkusen, montags bis freitags von 12 bis 18 Uhr sowie sonntags von 12 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kostenlose Führungen durch die Themenräume:
Montag bis Freitag 12 bis 18 Uhr
Sonntag 12 bis 17 Uhr


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.191
Weitere Artikel vom Autor Bayer