Stadtplan Leverkusen
02.01.2013 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Stabhochsprung: Saisoneröffnung am 5.1​.   Junge Union Leverkusen veranstaltet "Wahlparty" >>

Doppelte Trainerspitze betreut Bayer-04-Mehrkämpferinnen


Die Siebenkampf-Spezialistinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen können seit dieser Saison die optimale Betreuung von gleich zwei Trainern in Anspruch nehmen. Der Mehrkampf-Coach Karl-Heinz Düe bekommt tatkräftige Verstärkung. Erik Schneider, der zuvor in der weiblichen Jugend tätig war, hat sich der Leverkusener Siebenkampf-Truppe verschrieben.
Seit 2002 ist Erik Schneider als Trainer beim TSV Bayer 04 im Einsatz und fiebert nun neuen Herausforderungen entgegen. Nachdem er bis 2005 die Schülerinnen und die darauf folgenden sieben Jahre die weibliche Jugend trainierte, ist der Coach heute im Erwachsenenbereich angekommen. „Ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe“, erklärt Erik Schneider, der unter anderem Jennifer Oeser, Kira und Alina Biesenbach und Anna Maiwald zu seinen Schützlingen zählt. „Die Athletinnen sind wirklich sehr stark und ich hoffe ihnen neue Impulse mit an die Hand geben zu können.“
Seit Jahren ist der Leichtathletik-Verein in der Kalkstraße eine der Top-Adressen für die national und international erfolgreichen Siebenkämpferinnen. Mit der doppelten Trainerspitze soll der Mehrkampf-Stützpunkt ausgebaut und weiter gestärkt werden. Gemeinsam mit Coach Karl-Heinz Düe will Erik Schneider den Spitzen-Athletinnen eine bessere Betreuung im Trainingsalltag und bei Wettkämpfen garantieren. „Es ist mir wirklich nicht leicht gefallen die Jugendlichen abzugeben, aber ich glaube es war der richtige Schritt. Ich kann noch viel von Kalle lernen und wichtige Erfahrungen sammeln“, beschreibt der ehemalige Mehrkämpfer seine künftigen Aufgaben.

Bereits im Winter hat die Leverkusener Mehrkampf-Truppe konzentriert zusammen gearbeitet. Mit Nordrhein-Meisterschaften (19.01.-20.01.) auf der heimischen Anlage steht die erste Standortbestimmung im Jahr 2013 auf dem Programm der Athletinnen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.07.2014 15:55 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter