Stadtplan Leverkusen
07.12.2012 (Quelle: Piraten)
<< Rheinbrücke auf der A1 wird repariert   Handyräuber festgenommen - Mittäter flüchtig >>

2. Kreismitgliederversammlung: Piratenpartei gründet Piratenbüro Leverkusen


Die PIRATEN der kreisfreien Stadt Leverkusen haben auf ihrer zweiten Kreismitgliederversammlung unter Beobachtung von zahlreichen Gästen ein Piratenbüro gegründet. Das Piratenbüro Leverkusen ist als kommunale Organisationsstruktur der Piratenpartei der lokalen Basis und dem Landesverband NRW rechenschaftspflichtig.

Von ursprünglich sechs Kandidaten wurden mit André Neuhäuser, Oliver Ding, Olaf Mende, Peter Mülder und Patrick Viola in freier, gleicher und geheimer Akzeptanzwahl fünf Büropiraten gewählt. Die Büropiraten werden künftig Aufgaben innerhalb des Piratenbüros übernehmen und den virtuellen Kreisverband nach außen und innen vertreten. Auch ohne Gründung eines "echten" Kreisverbandes können sie nun zahlreiche Funktionen wie Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederverwaltung auf lokaler Ebene wahrnehmen. Das Piratenbüro ist somit eine Vorstufe für die mittelfristig beabsichtigte Gründung eines Kreisverbandes der PIRATEN in Leverkusen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.12.2013 11:25 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter