Stadtplan Leverkusen
19.10.2012 (Quelle: Currenta)
<< Empfang zum 10jährigen Städtepartnerschaftsjubiläum mit Ratibor   Leverkusen-Taler verliehen >>

Gäste aus Polen informieren sich über Ausbildung bei CURRENTA


Besuch aus der Partnerstadt Ratibor

Der polnische Stadtpräsident der Leverkusener Partnerstadt Ratibor, Miroslav Lenk, und der Vorsitzende des Rates, Tadeusz Wojnar, besuchten am Freitag, 19. Oktober 2012, zusammen mit dem Oberbürgermeister der Stadt Leverkusen, Reinhard Buchhorn, die Ausbildungsabteilung des CHEMPARK.

Die Gäste informierten sich über die Ausbildungsmöglichkeiten bei Currenta und nahmen während eines Rundgangs durch den Bildungscampus einzelne Arbeitsproben der Auszubildenden in Augenschein. Ein Höhepunkt des Rundgangs war der Halt am aufgerüsteten dreirädrigen Kleintransporter "APE". Das ursprünglich stark beschädigte Fahrzeug wurde im vergangenen Jahr von Auszubildenden fertiggestellt und kommt heute als "Bildungsmobil" zu Präsentationszwecken im CHEMPARK und dem Umfeld der CURRENTA-Bildungsstandorte zum Einsatz.

Ratibor ist bereits seit mehr als zehn Jahren Partnerstadt von Leverkusen und liegt rund 60 km südwestlich von Kattowitz. Die Stadt hat rund 65.000 Einwohner.


Bilder, die sich auf Gäste aus Polen informieren sich über Ausbildung bei CURRENTA beziehen:
19.10.2012: Currenta-APE


Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
19.10.2012: Empfang zum 10jährigen Städtepartnerschaftsjubiläum mit Ratibor

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 20.10.2012 14:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet