Silke Spiegelburg reist als Weltjahresbeste nach London


Archivmeldung aus dem Jahr 2012
Veröffentlicht: 03.08.2012 // Quelle: TSV Bayer 04

Sie ist die routinierteste der fünf Bayer-04-Leichtathleten, die zu Olympia fahren. Für Stabhochspringerin Silke Spiegelburg sind London 2012 nach Athen 2004 und Peking 2008 bereits die dritten Olympischen Spiele.

„Ich kenne mittlerweile den Rhythmus, aber die Atmosphäre ist trotzdem mit Nichts vergleichbar“, sagt Silke Spiegelburg. Und etwas Entscheidendes ist dieses Mal anders: die Bayer-04-Athletin reist als Weltjahresbeste in die britische Hauptstadt. Vor zwei Wochen überquerte Silke Spiegelburg 4,82 Meter und schraubte den Deutschen Rekord um zwei Zentimeter nach oben.

Ihr Trainer Leszek Klima wird sie in London betreuen. „Silke ist in der besten Form ihres Lebens und da sollte normalerweise auch das Beste rauskommen: das wäre eine Medaille“, sagt Bayer-04-Trainer Leszek Klima.


Mein ZIEL
„Ich möchte locker bleiben und so ins Finale kommen. Dort will ich eine sehr gute Leistung zeigen und hoffe, dass dann etwas Schönes herauskommt.“ Silke Spiegelburg
Qualifikation: Samstag, 04.August 11:20 Uhr
Finale: Montag, 06.August 20 Uhr


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.377

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"

Weitere Meldungen