Stadtplan Leverkusen
21.10.2011 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< 17. Leverkusener Videofestival   "Die grauen Panther beißen nicht" >>

Lions Adventskalender ist da


Zum zweiten Mal in Folge startet dieses Jahr die Adventskalender Lotterie des Lions Club Leverkusen. Vorstandssprecher Ralf Lupp und Projektleiter Dr. Dieter Grenner stellten am Freitag, 21. Oktober, den Adventskalender im Rathaus vor. Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn kaufte den ersten der 6. 000 Kalender, die für einen guten Zweck an über 70 Verkaufstellen in ganz Leverkusen erhältlich sein werden.

Mit dem Kauf eines Kalenders nimmt man nicht nur an der Lotterie teil und bekommt damit eine Chance auf einen der über 350 Gewinne im Wert von 17.000 Euro, sondern man tut auch noch etwas Gutes: Der Erlös geht an vier Fördervereine im Umkreis. Darunter der Verein "Aclive", das Sozial-Psychiatrische Zentrum Leverkusen, der Kinderschutzverbund Leverkusen e.V sowie die Lebenshilfe Werkstätten. Jeweils 3,50 Euro von 5 Euro Verkaufspreis gehen an diese Einrichtungen. Der Rest des Erlöses fließt auf das Konto des "Lions Hilfswerk Leverkusen Opladen" zur Unterstützung weiterer Projekte.

Ab Ende Oktober sind die Kalender an verschiedenen Verkaufsstellen in Leverkusen erhältlich. Auch im Rathaus kann dann einer der "Kalender-Lose" erworben werden. Wer gewonnen hat, wird Anfang Dezember täglich im Internet auf www.lions-club-leverkusen.de bekannt gegeben oder per Aushang an den ausgewählten Verkaufsstellen. Darunter das Hebbel Reisebüro City (Wiesdorf), Blüten Apotheke (Bergisch Neukirchen) und die Löwen-Apotheke (Rheindorf).


Bilder, die sich auf Lions Adventskalender ist da beziehen:
21.10.2011: Buchhorn und Grenner mit Kalender

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.03.2014 00:06 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter