Bürgerschützengesellschaft grüßt aus New York


Archivmeldung aus dem Jahr 2011
Veröffentlicht: 26.09.2011 // Quelle: Stadtverwaltung

Die Bürgerschützengesellschaft Quettingen war von Donnerstag, 15. September, bis zum Freitag, 23. September, bei der alljährlich stattfindenden Steubenparade in New York vertreten.

Bei der größten Parade Manhattans nehmen die unterschiedlichsten Vereine aus den USA und Deutschland teil. Seit mehr als 50 Jahren ist die Steubenparade bekannt für ihre bunte Mischung aus jungen, alten, traditionellen und modernen Vereinen und Gruppen: Schützenverein, Karnevalsvereine, Musikgruppen, Polizei- und Feuerwehrvereinigungen laufen mit, wenn es einmal im Jahr darum geht, deutsch-amerikanische Freundschaft und Tradition zu feiern.

Die Bürgerschützengesellschaft Quettingen sandte Ehrenmitglied Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn auch eine Ansichtskarte aus Big Apple, bevor es dann wieder Richtung Heimat ging.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.179

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen