Vier deutsche Schüler vertreten Deutschland

43. Internationale Chemieolympiade in Ankara

Archivmeldung aus dem Jahr 2011
Veröffentlicht: 06.07.2011 // Quelle: Stadtverwaltung

Zur 43. Internationalen Chemieolympiade in Ankara treffen sich vom 09. bis 18. Juli chemiebegeisterte Schülerinnen und Schüler aus 72 Nationen, um praktische und theoretische Aufgaben aus dem Bereich der Chemie zu lösen.

Das Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) in Kiel hat im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung von über 1200 Schüler und Schülerinnen in einem mehrstufigen Auswahlverfahren die 4 Teilnehmer ermittelt und für die internationale Ausscheidung vorbereitet, die Deutschland in diesem Jahr vertreten.
Qualifiziert haben sich: Florian Berger (Werner-Heisenberg-Gymnasium in Leverkusen), Toshiki Ishii (Max-Steenbeck-Gymnasium in Cottbus), Georg Krause (Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium in Dresden) und Andreas Ohligschläger (Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Betzdorf, Rheinland-Pfalz).

Neben der Bewältigung kniffliger Chemieaufgaben wird allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Olympiade ein umfangreiches Freizeitprogramm in und um Ankara und der Kontakt zu jungen Nachwuchschemikern aus der ganzen Welt geboten.

Die Internationale ChemieOlympiade (IChO) wird seit 1967 jährlich in einem anderen Land ausgetragen, wobei vierköpfige Schülerteams sich in theoretischen und praktischen Chemie-Aufgaben messen. Es handelt sich um einen internationalen Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender Schulen bis zum 20. Lebensjahr unter der Schirmherrschaft der UNESCO. In Deutschland führt das IPN in Kiel die Auswahlrunden durch. Neben dem Wettbewerb stehen vor allem der Gedanke der Völkerverständigung, sowie die Verknüpfung der chemischen Ausbildung an Schulen und Hochschulen im Vordergrund.Im internationalen Vergleich gelang es Deutschland in der Länderwertung in den vergangenen Jahren stets, sich im oberen Viertel (2010, Platz 14 und 2009 Platz 13) zu behaupten.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.962

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen