Stadtplan Leverkusen
08.04.2011 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< 40-Tonner fährt auf - zwei Verletzte   Bretter, "die die Welt bedeuten": Öffentliche Bühnenführung im Forum >>

Umwelttipp April 2011: 14. Tag gegen Lärm


Für die Menschen in Deutschland stellt Lärm immer noch eine der am stärksten empfundenen Umweltbeeinträchtigungen dar. Am häufigsten fühlen sie sich durch Verkehrslärm gestört.
Das ist seit Jahren bekannt. Einiges hat sich verändert: Es gibt lärmarme Straßenbeläge, leisere Flugzeuge und Reifen. Trotzdem: der Lärm nimmt weiterhin zu und die städtische Lebensqualität leidet. Der Rat der Stadt Leverkusen hat daher im Februar 2011 einen "Lärmaktionsplan" verabschiedet, um den Lärm an den Brennpunkten im Stadtgebiet einzudämmen.
Ihr Engagement ist gefragt: Regelungen allein sind nicht die Lösung!
Hier einige Tipps für einen etwas anderen (leiseren) Tag:
o Lassen Sie das Auto heute mal stehen.
o Gehen Sie einmal bewusst durch ihre Stadt.
o Suchen Sie sich eine ruhige Oase und entspannen Sie sich.
o Versuchen Sie den Wert der Ruhe zu spüren.
o Setzen Sie sich für deren Erhalt ein!
o Fortschritt kann auch etwas weniger (Konsum, Verkehr .) bedeuten und dafür mehr Lebensqualität bieten.

Am 27. April 2011 findet der 14. Tag gegen Lärm statt!
Nutzen Sie dies als Anlass, Ihre Gewohnheiten zu überdenken und einmal etwas "leiser zu treten".

Ansprechpartner bei der Stadt Leverkusen ist Georg Kimmerle (Tel. 0214-406 3244)
Umwelttipps


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.04.2019 12:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter