"Rechtsaußen durch und durch" - Kathrin Hambitzer im Portrait - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1119 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1073 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 787 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 763 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 751 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 739 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 7 / 738 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 8 / 735 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 725 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 722 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

"Rechtsaußen durch und durch" - Kathrin Hambitzer im Portrait

Veröffentlicht: 01.08.2010 // Quelle: Handball-Elfen

Im Aufgebot der Elfen findet sich mit Kathrin Hambitzer ein neuer Name. Die Linkshänderin, die die letzten vier Jahre bereits im Elfen-Future-Team spielte, hat sich mit ihren Leistungen in der Regionalliga im vergangenen Jahr für höhere Aufgaben empfohlen und wird gemeinsam mit Denisa Glankovicova und Marlene Zapf von der rechten Angriffsseite für Gefahr sorgen. „Ich kann mir von Jedem noch etwas abschauen und mit Marlene habe ich eine Vorzeigespielerin auf meiner Position“, so Hambitzer. „Ich bin eine Rechtsaußen durch und durch“, erzählt die 1,74 m große Außenspielerin und blickt an die Anfänge ihrer Laufbahn, die vor 15 Jahren bei der TG Hilgen begann, zurück: „Selbst wenn ich in der Jugend mal auf halb spielen musste, bin ich immer wieder auf Außen gewechselt, um zum Abschluss zu kommen.“

Die Saisonziele vor dem ersten Bundesligaspiel am 5. September in Trier sind zunächst bescheiden formuliert. „Ich möchte mich in das Team einfinden und freue mich über jede Minute Einsatzzeit“, so Hambitzer. „Ich möchte mich einfach weiter entwickeln - sowohl in der Abwehr, aber auch im Angriff bei den Wurfvarianten.“ Die derzeitige Phase der Vorbereitung, in der Kraft- und Ausdauerübungen auf dem Terminplan stehen, bereitet Hambitzer nur wenig Mühe. „Die Fitness war noch nie mein Problem. Ich bin gespannt, wie das wird, wenn es mit dem Ball losgeht. Schließlich durfte in der Regionalliga nie mit Harz gespielt werden.“

„Ich hätte eigentlich nie mit der ersten Liga gerechnet“, erklärt Hambitzer und denkt an ihre Trainerin Meike Neitsch, die derzeit die A-Jugend der Bayer Handballerinnen trainiert, zurück: „Von Meike Neitsch habe ich gelernt, was es heißt ´Handball zu spielen´. Unter ihr habe ich den größten Entwicklungssprung gemacht.“ Die Lehramtsstudentin hat ein langes Probetraining im Elfenkader mitgemacht, denn schon in der letzten Saison trainierte Hambitzer bei den Elfen mit. „Das war sehr angenehm die meisten Spielerinnen schon zu kennen. Es ist gut zu wissen, mit wem man es zu tun hat“, so Hambitzer. „Alle sind hier sehr zielstrebig, ehrgeizig und professionell, aber zeitgleich auch hilfsbereit. Alles in allem also eine sehr sympathische Mannschaft“, ist die gebürtige Leverkusenerin froh über ihre neuen Teamkolleginnen.

„Kathrin zeigte bereits letzte Saison und auch jetzt in der Vorbereitung, dass sie mit vollem Einsatz die große Herausforderung 1. Liga angehen will. Bislang hat sie mich mit ihrer Einstellung mehr als beeindruckt und ich werde sie dabei unterstützen, sich ins Team zu finden und ihre Spielanteile zu bekommen.“ So Renate Wolf über ihre neue / alte Linkshänderin.

Name: Kathrin Hambitzer
Geburtstag: 12.09.1986 (in Leverkusen)
Position: Rechtsaußen
Rückennummer: 5
Größe: 174 cm

Vereine:
TG Hilgen (heute Bergische Panther, 1995-2006)
TSV Bayer 04 Leverkusen (seit 2006)


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.288
Weitere Artikel vom Autor Handball-Elfen