Stadtplan Leverkusen
11.09.2009 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Neue Kurse des Arbeitskreises Neue Medien   Schüler erlitten Reizungen im Hals- und Rachenbereich >>

Sperrung des Ein- und Ausfahrtsbereichs Friedrich-Ebert-Straße


Ab Dienstag, 15. September, wird der komplette Ein- und Ausfahrtbereich der Friedrich-Ebert-Straße auf Höhe der Deutschen Bank, Kinopolis, für den Gesamtverkehr voll gesperrt. Die Sperrung findet aufgrund von Baumaßnahmen zum Umbau und zur Erneuerung der Fußgängerzone in Wiesdorf statt und wird ca. acht Wochen andauern.

Betroffen hiervon ist auch die in der Friedrich-Ebert-Straße vorhandene Zufahrt zum Apcoa-Parkplatz. Der Apcoa-Parkplatz ist während der Bauphase nur über die Wöhlerstraße (von Kaufhof kommend Fahrtrichtung Forum) erreichbar. Eine entsprechende Umleitung zum Apcoa-Parkplatz wird ausgewiesen.

Ca. ab der sechsten Woche der Bauzeit werden außerdem auf der Wöhlerstraße im Kreuzungsbereich Friedrich-Ebert-Straße / Dhünnstraße die Mittelinseln unter fließendem Verkehr umgebaut. Der Verkehr auf der Wöhlerstraße wird hierdurch aber kaum beeinträchtigt, gleichwohl kann es vereinzelt zu kurzfristigen Behinderungen kommen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.04.2014 18:34 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter