Stadtplan Leverkusen
10.12.2008 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Robert-Blum-Straße   Danny Ecker sammelt Kraft im Süden >>

Alexander Hahn liebäugelt bei Cross-EM mit Medaille


Nach Mannschafts-Bronze im Vorjahr liebäugelt Nachwuchstalent Alexander Hahn bei der Cross-EM am kommenden Sonntag in Brüssel (Belgien) diesmal auch mit einer Einzelmedaille. Über 6.000 Meter muss sich der Leverkusener gegen die kontinentale Konkurrenz behaupten. Im nationalen Vergleich dürfte der Deutsche A-Jugend-Crossmeister nach seinen Siegen in Darmstadt und Pforzheim zumindest nicht zu schlagen sein.

Ob es nach dem starken Teamergebnis des Vorjahres auch diesmal für einen Podestplatz reicht, bleibt abzuwarten. Zumindest personell ist der Deutsche Leichtathletik-Verband mit sechs Jugendlichen, von denen vier in die Wertung kommen, gut aufgestellt. Für Hahn dürfte aber nicht die Frage sein, ob er in die Mannschaftswertung kommt, sondern wie viele Punkte er bei seinem dritten Cross-EM-Start beiträgt. Vor Jahresfrist war es für den 19-Jährigen, dieses Jahr zum letzten Mal in der Altersklasse U20 startet, der elfte Rang.

Weitere Informationen mit Zeitplan und Teilnehmerlisten gibt es unter www.brussels2008.com.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.12.2009 23:59 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter