Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1330 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1213 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1019 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1018 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 984 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 891 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 855 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 848 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 762 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 750 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

Mit Schwung und Selbstvertrauen

Veröffentlicht: 11.04.2008 // Quelle: Bayer 04

Ein kurzer Blick zurück, aber ab sofort zählt für Michael Skibbe nur noch die Gegenwart. "Bis auf das Heimspiel gegen St. Petersburg und die zweite Halbzeit in Hamburg bin ich mit unserem internationalen Auftritt sehr zufrieden. Wir können den Schwung vom Sieg gegen St. Petersburg hoffentlich mitnehmen und mit Selbstvertrauen gegen Stuttgart spielen."

Nach einer kurzen Nacht - der Flieger landete gegen zwei Uhr früh in Köln - begann mit dem Freitagtraining die Vorbereitung auf das Sonntagsspiel gegen Stuttgart.

Die Startelf von St. Petersburg lief die Müdigkeit auf mehreren Platzrunden aus den Beinen, während die zweite Gruppe intensiver mit Ball trainierte. Auch Tranquillo Barnetta nahm wieder teil.

Harter Konkurrenzkampf
Der Kampf um die internationalen Plätze ist zu Bayers Leidwesen spannender geworden.
Von Platz 2 (Schalke, 48 Punkte) bis Platz 8 (Frankfurt 42) scheint für alle noch alles drin: von der Champions League bis zum Aus für Europa.

Bayer müsste als Sechster momentan im UI-Cup starten, der VfB wäre als Fünfter im UEFA-Cup. Deshalb möchte Leverkusen so schnell wie möglich die Plätze mit dem Deutschen Meister tauschen.

"Wir wollen dieses Spiel unter allen Umständen gewinnen", sagt Sergej Barbarez, der Sonntag wieder in die Starformation rücken könnte.

Bayer ohne Haggui
Trotz der letzten drei Niederlagen gegen München, Frankfurt und Dortmund stehen Bayers Chancen im Endspurt gar nicht so schlecht. Inklusive der Stuttgart-Partie genießt Bayer noch vier Mal Heimrecht. Die drei Auswärtsspiele finden in Bielefeld, Duisburg und Rostock statt.

Michael Skibbe muss Sonntag den gesperrten Karim Haggui ersetzen, beim VfB fällt Top-Stürmer Mario Gomez aus.

Die möglichen Aufstellungen
Bayer 04: Adler - Castro, Sinkiewicz, Friedrich, Sarpei - Vidal, Rolfes - Kießling, Barbarez, Schneider - Gekas

Ersatz: Fernandez, Domaschke, Gresko, Dum, Schwegler, Callsen-Bracker, Schneider, Freier, Bulykin, Barnetta

Es fehlen: Haggui (5. Gelbe Karte), Ramelow

VfB Stuttgart: Ulreich - Beck, Fernando Meira, Delpierre, Boka - Pardo, Hitzlsperger - Hilbert, Bastürk, Marica - Cacau

Ersatz: R. Schäfer, Stolz, Osorio, Magnin, Tasci, A. Farnerud, Meißner, da Silva, Khedira, Radu, Fischer

Es fehlt: Gomez (Muskelfaserriss im Oberschenkel)

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.716
Weitere Artikel vom Autor Bayer 04