Stadtplan Leverkusen
10.09.2007 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Struwelpeter   Gründung einer Immobilien- und Standortgemeinschaft schreitet voran >>

Rathaus Wiesdorf: Aquamobil abgebaut


Genau 30 Jahre – seit 1977 – stand die vom Stuttgarter Bildhauer Gottfried Gruner geschaffene 50 Zentner schwere Wasserplastik „Aquamobil“ vor dem damals neu erbauten Rathaus in Wiesdorf. Die Edelstahlskulptur wurde heute Vormittag in einer mehrstündigen Aktion von der Leverkusener Spedition Niesen an den Schweißnähten aufgeschnitten, in zwei Einzelteile zerlegt, von einem Spezialkran aufgeladen und anschließend in eine Lagerhalle der Firma Niesen transportiert. Dort wird sie vorerst zwischengelagert.

Das Aquamobil weicht dem Neubau der „Rathaus-Galerie“, die von der Hamburger ECE Projektmanagement GmbH gebaut wird.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.10.2010 07:34 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter