Ecker kämpft um Medaillen, Hartmann trotz Bestleistung knapp raus


Archivmeldung aus dem Jahr 2007
Veröffentlicht: 02.03.2007 // Quelle: TSV Bayer 04

Stabhochspringer Danny Ecker kämpft bei den Hallen-Europameisterschaften der Leichtathleten in Birmingham nach einer überzeugenden Qualifikation mit zwei blitzsauberen Sprüngen am Samstag (14.55 Uhr) um die Medaillen. Er überquerte am Freitag 5,65 Meter und erreichte dadurch das Finale der besten Acht. Julia Hartmann muss dagegen die Hochsprung-Entscheidung als Zuschauerin verfolgen, obwohl keine Konkurrentin höher sprang als die Leverkusenerin, die sich auf 1,93 Meter verbesserte.

„Ich habe mich heute souverän gefühlt. Es war alles im optimalen Bereich“, meinte der Olympia-Fünfte Ecker nach dem Wettkampf. Besser als der 29-Jährige war nur der Jahres-Weltbeste Björn Otto (LAV Bayer Uerdingen/Dormagen), der als einziger 5,70 Meter überwandt. Ecker musste diese Höhe gar nicht mehr angehen und teilte sich den zweiten Platz mit dem höhengleichen Ukrainer Oleksandr Korchmid. Vierter wurde ebenfalls mit 5,65 Metern der Kölner Tim Lobinger. „Ich schätze Danny ganz stark ein. Er hat neben Björn sicher die besten Chancen“, meinte Bundestrainer Jörn Elberding.

Der Coach ist auch Heimtrainer von Julia Hartmann und empfing seinen Schützling nach ihrer überzeugenden Vorstellung mit den Worten: „Kleine, dass war super.“ Hartmann war sich indes über ihre Gefühlslage nicht im Klaren: „Die Leistung war gut, der Wettkampf schlecht. Ich weiß jetzt nicht so recht, ob ich mich freuen oder enttäuscht sein soll.“

Weil sie auf Platz neun lag, musste sich Hartmann als einzige in ihrer Qualifikationsgruppe noch an 1,96 Meter versuchen. Alle anderen Wettkämpfe waren zu diesem Zeitpunkt schon zu Ende, die verbliebenen 700 Zuschauer schenkten der 20-Jährigen ihre volle Aufmerksamkeit. Doch auch die kollektive Anfeuerung half nichts mehr. „Das war ein tolles Gefühl, leider konnte es mich nicht beflügeln. Aber ich habe heute gesehen, dass auch diese Höhe nicht unmöglich ist. Ich brauche keine Angst mehr vor ihr zu haben.“

In Birmingham scheiterte Hartmann am Finaleinzug vor allem wegen ihrer Fehlversuche über 1,84 Meter (einer) und 1,89 Meter (zwei). Trotzdem hätte es noch reichen können, wenn sie die 1,93 gleich im zweiten Anlauf gemeistert hätte. Trotz gab es von Elberding: „Beim nächsten Mal klappt es.“

Der Zeitplan der Leverkusener Hallen-EM-Starter:
(Wettkampf- und Fernsehzeiten in MEZ)

Samstag, 03. März
10.35 Uhr – Qualifikation Weitsprung Männer (Nils Winter)
10.55 Uhr – Qualifikation Stabhochsprung Frauen (Silke Spiegelburg)
14.55 Uhr – Finale Stabhochsprung Männer (Danny Ecker)
TV: Eurosport: 15.45 bis 17.30 Uhr und 20.45 bis 21.45 Uhr

Sonntag, 04. März
15.05 Uhr – Finale Stabhochsprung Frauen
16.00 Uhr – Finale Weitsprung Männer
17.45 Uhr – Finale 4x400-m-Staffel (Ingo Schultz)
TV: Eurosport: 13.45 bis 14.15 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr

Mehr Infos mit Starterlisten, Statistiken, dem detaillierten Zeitplan und vielem mehr gibt es unter www.european-athletics.org und www.birminghamathletics2007.com. Ausführlich mit vielen Stimmen berichtet aus Birmingham auch www.leichtathletik.de.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.426

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"


Top 10 Artikel

der letzten 4 Wochen

Platz 1 / 611 Aufrufe

Leverkusen: Städtische Erzieherinnen und Erzieher erhalten ab Juli mehr Gehalt - Stadt beschließt einheitliche Höhergruppierung

lesen

Platz 2 / 563 Aufrufe

Leverkusen: Vermisste 16-Jährige - Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Gütersloh

lesen

Platz 3 / 562 Aufrufe

Warnstreik im ÖPNV: wupsi am Donnerstag, den 15.02.2024 ganztägig bestreikt

lesen

Platz 4 / 560 Aufrufe

Leverkusen: „Querbeet“ durch die Kunst - Künstlerinnengruppe ARTischocken präsentiert ihre Werke in der Stadtbibliothek

lesen

Platz 5 / 559 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 528 Aufrufe

Leverkusen: Ausbau des Kreisverkehres Rennbaumstraße/Stauffenbergstraße - Deckschichtarbeiten zum Wochenende 02.02. – 03.02.2024

lesen

Platz 7 / 433 Aufrufe

Unaufhaltsame BAYER GIANTS Leverkusen: Siegreich trotz Herausforderungen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB 2023/24

lesen

Platz 8 / 432 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 9 / 432 Aufrufe

Änderungen der Abfuhrtermine in Leverkusen während der Rosenmontagswoche

lesen

Platz 10 / 432 Aufrufe

Leverkusen: Nur noch eingeschränkte Verzehrempfehlung in der Opladener Neustadt

lesen