Stadtplan Leverkusen
23.05.2006 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Der Sommer darf kommen – die Freibäder öffnen   »DIE OPLADENER BAHNGÄRTEN – ERTROTZTE IDYLLE ZWISCHEN DEN GLEISEN« >>

Durch die Bank: Ehrenamtliches Engagement für schönere Sitzgelegenheiten im Stadtgebiet


Über 50 Holzbänke hat er selbst instandgesetzt - jetzt möchte Josef Neukirchen anderen Leverkusenerinnen und Leverkusenern mit Rat und Tat zur Seite stehen, wenn sie Interesse daran haben, ein oder zwei Bänke in ihrem Stadtteil zu restaurieren.

Er weiß, welche Werkzeuge benötigt werden, weiß wo beim Grünflächenamt die erforderliche Farbe bestellt werden kann und würde auch die einzelnen Arbeitsschritte demonstrieren.

Wer Zeit und Lust hat, städtischen Bänken ein neues Gesicht zu verleihen und Josef Neukirchen zu unterstützen, melde sich bitte bei:

Katrin Arndt
FB Oberbürgermeister, Rat und Bezirke
Haus-Vorster-Straße 8
Tel: 0214/406-8807
Katrin.arndt@stadt.leverkusen.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.08.2015 19:46 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter