Stadtplan Leverkusen
19.05.2006 (Quelle: Stadtverwaltung)

<< Jugend-Quartett bietet glänzende Vorstellung   Container versperrte die Sicht >>

Verlagerung in den IPL



Im Juli 2006 wird sich die Geschäftsstelle Leverkusen der Hamburg Mannheimer Versicherung von der Fixheide in den Innovationspark Leverkusen (IPL) verlagern. Hamburg Mannheimer mietet rund 400 m2 im Gebäude Tasteone, das damit in den vorhandenen Flächen voll ausgelastet ist.

Nach längerer Suche und Betreuung durch die WFL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH unterzeichneten der Geschäftsstellenleiter der Hamburg Mannheimer, Selahattin Karahan, und Dr. Volker Leisner von der tasteone GmbH & Co. KG zum 1. Mai den Mietvertrag.

Die Geschäftstelle wird mit bis zu 15 ansässigen Mitarbeitern Anlaufstelle für ca. 400 Außendienstmitarbeiter. Im Tasteone wird vor allem die Aus- und Weiterbildung stattfinden, für die die Hamburg Mannheimer geeignete Seminarräume benötigt.

„Unser alter Standort in der Fixheide wurde zu klein. Wir haben nach einer modernen und repräsentativen Adresse gesucht und unsere Ansprüche wurden im Innovationspark erfüllt“, begründet Karahan den Umzug. Gerne wäre man auch in die WFL-eigene Immobilie Bioplex gezogen, die jedoch nur noch kleinere Restflächen frei hat.

Zurzeit richtet die Vermietungsgesellschaft tasteone die Flächen für den neuen Mieter her. Weitere 1.600 m2 Fläche können im Gebäude Tastone innerhalb von 7 Monaten im 4. Bauabschnitt errichtet werden. Die Baugenehmigung zur Aufstockung eines Teilgebäudes liegt bereits vor.
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.05.2006 11:53 von leverkusen.