Stadtplan Leverkusen
28.03.2006 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< 12. Bayer-Meeting am 28. Juli wieder als Abendsportfest   4. Seniorenforum Wiesdorf stellt Netzwerke, Ansprechpartner und Veranstaltungen vor >>

31. März: "Neue Bahn Stadt Opladen" lädt zu offener Infoveranstaltung


Am Freitagnachmittag, 31.März, sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ab 16. 30 Uhr herzlich in das ehemalige Ausbesserungswerk in Opladen eingeladen. An diesem Tag findet mit dem Auftaktkolloquium zum städtebaulichen Wettbewerb für die Ostseite des ehemals von der Bahn genutzten Areals eine entscheidende Weichenstellung für die Zukunft der „Neue Bahn Stadt Opladen“ statt. Bis Mitte Juni sollen sieben Teams aus Stadtplanern, Architekten und Landschaftsplanern ihre Planungsvorschläge einreichen. Bis 2020 soll sich das gesamte, 72 Hektar große Gelände, in ein neues, lebendiges Quartier mit Wohnen, Freizeit, Arbeiten und Gewerbe wandeln.

Geführte Rundgänge, Ausstellung und Vorträge

Wer sich ein Bild von den riesigen räumlichen Dimensionen, aber vor allem von den Wettbewerbsinhalten und den beteiligten Akteuren von Stadt Leverkusen und Deutsche Bahn AG bis zur Regionale 2010 machen will, sollte sich die offene Auftaktveranstaltung zum Wettbewerb nicht entgehen lassen.

* Um 16. 30 Uhr startet ein geführter Rundgang von einer Halle im Ausbesserungswerk, Werkstättenstraße 39.
* Um 17.00 Uhr eröffnet die Ausstellung „Neue Bahn Stadt Opladen“ mit Informationen zu Wettbewerbsgebiet und -aufgabe
* Um 17. 40 Uhr eröffnet Bürgermeisterin Irmgard Goldmann offiziell die Veranstaltung
* Von 17. 50 bis 18. 45 Uhr informieren Baudezernent Dr. Hans-Eckart Krajewski, Hans van Arkel, Niederlassungsleiter Köln DB Services Immobilien GmbH, Prof. Rudolf Scheuvens vom Projektbüro scheuvens+wachten sowie Dr. Reimar Molitor von der Regionale 2010.
* Im Anschluss ist Zeit für Gespräche und Austausch.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.08.2016 23:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter