Stadtplan Leverkusen
21.05.2003 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Ausstellungseröffnung im Rathausfoyer   Tierseuchenbekämpfung: Für Bekämpfung der Geflügelpest gelten neue erweiterte Vorschriften >>

Tierseuchenbekämpfung: Tollwut


Die zweite Hubschrauberbeköderungsaktion findet am Montag, 26. Mai statt. Der Hubschrauber der Fa. Hahn - Helikopter, mit Pilot Herr Uwe Schmidt wird um 10:00 Uhr vom Flugplatz Kurtekotten starten und bis 11:00 Uhr 600 Köder mit Lebendimpfstoff zur Immunisierung der Füchse über Leverkusen abwerfen. Die Köder dürfen wie bereits mitgeteilt, nicht angefasst werden. Hunde sind in den nächsten zwei Wochen an der Leine zu führen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.12.2003 12:15 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter