Stadtplan Leverkusen
22.01.2003 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Verkehrsinfo zum Fußballspiel gegen Cottbus   Rund um Köln >>

Workshop mit Peter Nettesheim


Im Rahmen der Ausstellung "Figuren" von Peter Nettesheim, die zur Zeit in der Galerie im Forum gezeigt wird, veranstaltet das Kulturbüro der KulturStadtLev einen Workshop mit dem Künstler Peter Nettesheim.

Teilnehmen werden Schülerinnen und Schüler der Oberstufe und des Vorstudiums Kunst & Design der Jugendkunstgruppen.

Peter Nettesheim wird in seinem Workshop demonstrieren und erklären, wie seine lebensgroßen Holzfiguren entstehen. Der Kölner Künstler benutzt als Ausgangsmaterial für seine Kunstwerke die Stämme von Robinien und Pappeln.
Im Workshop zeigt er die Feinarbeiten an den Figuren, die für deren erstaunliche Authentizität sorgen.

Der 1945 geborene Peter Nettesheim hat Bildhauerei an der Kunstakademie Düsseldorf studiert und unterrichtet seit 1975 Kunststudenten der Universität Siegen. Seine Arbeiten wurden national und international gezeigt.

Die Ausstellung "Figuren" läuft noch bis zum 22. Februar 2003 in der "Galerie im Forum". Sie ist das Resultat einer Ausschreibung des Kulturbüros der KulturStadtLev, an der sich über 50 Künstler beteiligten.
Peter Nettesheim ist der dritte von insgesamt fünf Künstlern, die von einer Fachjury für die erste Ausstellungsreihe ausgewählt wurden.

Der Workshop findet statt am Montag, den 27. Januar, von 10.00 bis 11.30 Uhr im Agamsaal des Forums.

Teilnehmer:
* Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Kunst der Jahrgangsstufe 12 des Landrat-Lukas-Gymnasiums. Betreuender Lehrer: Klaus Wolf

* Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Kunst der Jahrgangsstufe 13 des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums. Betreuender Lehrer: Gerhard Ahrens

* Studenten des Vorstudiums Kunst & Design der Jugendkunstgruppen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.06.2014 15:47 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter