Stadtplan Leverkusen
26.06.2002 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Handy-Kurs für Senioren   Bei den "Special Olympics" am Start >>

Bewerber für die "Galerie im Forum"


Am 8. Juli endet die Frist für Künstlerinnen und Künstler, sich für eine Ausstellung in der "Galerie im Forum" (neben dem großen Saal) zu bewerben. Inzwischen folgten bereits eine ganze Reihe Interessenten dem Aufruf, dennoch sind weitere Bewerbungen wünschenswert, um aus einem breit gefächerten Angebot auswählen zu können.
Für eine Ausstellung in der Galerie im Forum können sich Künstlerinnen und Künstler aus Leverkusen, aber auch aus den Regionen Bergisches Land und Rheinschiene bewerben. Besonders angesprochen sind junge Talente, die eine Chance erhalten sollen, ihre künstlerischen Qualitäten darzustellen. Die Jury- und Programmgruppe, bestehend aus den beiden freien Künstlerinnen Adelheid Kilian und Jutta Schmücking, dem Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Leverkusener Künstler, Klaus Wolf, sowie dem Museumsleiter Dr. Gerhard Finckh, wird die eingegangenen Bewerbungen beurteilen und daraus ein Jahresprogramm mit fünf bis sechs Ausstellungen konzipieren. Die organisatorische Betreuung der Ausstellungen, die Kosten für Plakate, Einladungen und deren Versand, übernimmt das Kulturbüro der KulturStadtLev.

Bewerbungen in Form von Fotos, Dias, Ausstellungslisten, Katalogen mit jeweils kurzer Biografie können noch bis Montag, 8. Juli, eingereicht werden bei der KulturStadtLev, Am Büchelter Hof 9 (Forum), 51373 Leverkusen, Telefon: 02 14/4 06-41 01.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.08.2016 21:15 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter