Stadtplan Leverkusen
31.05.2002 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Motorrollerfahrerin übersehen - schwer verletzt -   Drogenring zerschlagen >>

Plakate und Handzettel werben für Wahlhelfer


Im Rathaus-Foyer, der Stadt-Info im City Point sowie allen weiteren städtischen Verwaltungsstellen wird nun per Plakat und Handzettel um Wahlhelfer für die Bundestagswahl am 22. September geworben.

Für diesen Termin werden noch dringend Personen in der Funktion des Beisitzers der Wahlvorstände gesucht. Voraussetzung für den Einsatz am Wahlsonntag ist die deutsche Staatsangehörigkeit und die Vollendung des 18. Lebensjahres. Am Wahltag erhalten die Wahlhelfer ein Erfrischungsgeld von 35 Euro.

Wer Interesse an diesem Ehrenamt hat, kann sich im Bürgerbüro bei Gisela Schrade, Tel.: 02 14/4 06-33 35 oder per e.mail: gisela.schrade@stadt.leverkusen.de melden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.08.2013 10:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter