Stadtplan Leverkusen
11.01.2002 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Prämierungsaktion "Prädikat kinderfreundlich"   Musik für Kleinkinder und Eltern: >>

1. Leverkusener Prominenten-Hallenmasters gegen Hass und Gewalt


Vorverkauf läuft- Vorstellung der Teams am 17. Januar

Schon jetzt gilt es sich Karten zu sichern für das 1.Leverkusener Promi-Hallenmasters gegen Hass und Gewalt, das unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Paul Hebbel am Sonntag, 27. Januar ab 13.00 Uhr in der Leverkusener Wilhelm-Dopatka-Halle stattfindet. Teilnehmende Mannschaften werden u.a die Bayer 04 Traditionself, VfL Borussia Mönchengladbach - Weissweiler Traditionself, VFL Bochum-Traditionself, "fußball traditionsteam e.V." und RTL-Television Medienauswahl sein. Als Spieler für das "fußballtraditionsteam e.V". werden u.a. Toni Polster, Guido Cantz (bekannt aus RTL II), Jürgen (Big Brother), Hans Peter Lehnhoff sowie weitere prominente Überraschungsgäste erwartet.

Sämtliche Erlöse des Turniers, kommen direkt dem Projekt "Haus der Weltkulturen und Integration" zugute, das anläßlich der Landesgartenschau 2005 entstehen soll.

Die Eintrittskarten kosten für Erwachsene 5 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühren,für Personen bis 15 Jahre ist der Eintritt frei. Karten für die Veranstaltung, die von Leverkusen Marketing, Sportpark Leverkusen (SPL), Lindner Hotel BayArena, dem Ausländerbeirat der Stadt Leverkusen, dem "fußballtraditionsteam e.V.", Bayer Restaurant + Service GmbH und Bayer Fußball GmbH veranstaltet bzw. unterstützt wird, gibt es im Forum, im City-Point, in der Wilhelm-Dopatka-Halle sowie bei allen Ticket-Online Vorverkaufsstellen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 20.10.2014 21:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter