„Born to be mild“ – Hille Perl & Friends spielen „plugged”!


Archivmeldung aus dem Jahr 2017
Veröffentlicht: 15.03.2017 // Quelle: KulturStadtLev

Hille Perl ist eine so virtuose wie allem Neuen gegenüber offene Musikerin – und die führende Gambistin unserer Zeit. Weltweit ist sie als Solistin und Ensemblemusikerin begehrt; ihre CDs erhalten von der internationalen Fachkritik regelmäßig Bestnoten und wurden mit bislang gleich drei „ECHO Klassik“-Preisen ausgezeichnet. In verschiedenen Besetzungen war sie bereits im Schloss zu erleben, nun aber stellt sie gemeinsam mit dem Lautenisten Lee Santana und ihrer Tochter Marthe Perl ein ganz besonderes Programm vor: „Born to be mild“.
Hille und Marthe Perl spielen dabei auf elektrisch verstärkten halbakustischen Gamben und werden von Lee Santana an der E-Gitarre begleitet. Eine Königin der Gambe revolutioniert ihr eigenes Reich und begibt sich, fern aller brachialen Effekthascherei, auf die Suche nach neuen, unerhörten Klängen!
Nicht von ungefähr lautet ihr künstlerisches Credo „New Music from the Past“ – und so durchwandern die Perls und Santana Epochen, Stile und Länder, und verbinden Werke u.a. von Marin Marais, Tobias Hume und Antoine Forqueray kraft ihrer stilsicheren Musikalität zu einem faszinierenden Ganzen. Das Ergebnis ist „der gelungene Versuch, den Ansatz der historisch informierten Aufführungspraxis um die klanglichen und musikalischen Möglichkeiten der Rockmusik zu erweitern“ (BR).

Termin:
Freitag, 17. März 2017
19.30 Uhr

Ort:
Schloss Morsbroich (Spiegelsaal)
Gustav-Heinemann-Str. 80
51377 Leverkusen

Restkarten:
19,50 € (erm.: 11,50 €).
Kartenbüro im Forum (Tel. 0214-406 4113), an allen bekannten Vorverkaufsstellen und über Internet: www.kulturstadtlev.de


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Kultur
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.845

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "KulturStadtLev"


Top 10 Artikel

der letzten 4 Wochen

Platz 1 / 613 Aufrufe

Leverkusen: Städtische Erzieherinnen und Erzieher erhalten ab Juli mehr Gehalt - Stadt beschließt einheitliche Höhergruppierung

lesen

Platz 2 / 563 Aufrufe

Leverkusen: Vermisste 16-Jährige - Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Gütersloh

lesen

Platz 3 / 562 Aufrufe

Warnstreik im ÖPNV: wupsi am Donnerstag, den 15.02.2024 ganztägig bestreikt

lesen

Platz 4 / 560 Aufrufe

Leverkusen: „Querbeet“ durch die Kunst - Künstlerinnengruppe ARTischocken präsentiert ihre Werke in der Stadtbibliothek

lesen

Platz 5 / 559 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 528 Aufrufe

Leverkusen: Ausbau des Kreisverkehres Rennbaumstraße/Stauffenbergstraße - Deckschichtarbeiten zum Wochenende 02.02. – 03.02.2024

lesen

Platz 7 / 433 Aufrufe

Änderungen der Abfuhrtermine in Leverkusen während der Rosenmontagswoche

lesen

Platz 8 / 433 Aufrufe

Leverkusen: Nur noch eingeschränkte Verzehrempfehlung in der Opladener Neustadt

lesen

Platz 9 / 433 Aufrufe

Unaufhaltsame BAYER GIANTS Leverkusen: Siegreich trotz Herausforderungen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB 2023/24

lesen

Platz 10 / 432 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen