Zeugensuche nach Raub in Leverkusen - Opladen

22.11.2023 // Quelle: Polizei
Symboldbild Polizei

Automatische Zusammenfassung i

In Leverkusen-Opladen wurde eine 28-Jährige Opfer eines Raubüberfalls. Drei unbekannte Männer haben ihr an einer Bushaltestelle Pfefferspray ins Gesicht gesprüht und ihr das Mobiltelefon gestohlen. Die Täter sind in Richtung Rotherberg geflüchtet. Die Frau hatte das Handy über ein Anzeigenportal im Internet zum Verkauf angeboten und sich zur Übergabe an der Bushaltestelle verabredet. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Sie sollen dunkle Kleidung getragen haben und etwa 18-19 Jahre alt sein. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegengenommen.

Köln (ots)

Nach einem Raub auf eine 28-Jährige am Dienstagmittag (21. November) in Leverkusen-Opladen sucht die Polizei nach drei Männern.

Nach ersten Erkenntnissen soll gegen 12.30 Uhr einer der drei Unbekannten der 28-Jährigen an der Bushaltestelle Sandstraße Pfefferspray ins Gesicht gesprüht und ihr unvermittelt das Mobiltelefon aus den Händen gerissen haben, während die anderen Tatverdächtigen der Frau den Weg versperrten. Anschließend liefen sie in Richtung Rotherberg davon.

Die Geschädigte hatte ihr Mobiltelefon wenige Tage zuvor über ein Anzeigenportal im Internet zum Kauf angeboten. Nach eigenen Angaben hatte sie sich zur Übergabe an der Bushaltestelle verabredet.

Die Tatverdächtigen sollen zur Tatzeit dunkle Kleidung getragen haben und etwa 18 - 19 Jahre alt und 1,60 - 1,70 Meter groß gewesen sein.

Zeugen die Hinweise zum Tatgeschehen oder zur Identität der Täter geben können, werden gebeten sich bei den Ermittlern des Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu melden. (sw/kk)

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell


Straßen aus dem Artikel: Sandstraße

Kategorie: Polizei
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 292

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Polizei"


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 34114 Aufrufe

Keine S6, kein RE1 und kein RE5 in Leverkusen-Mitte bis voraussichtlich 24. September 2023, 21:00 Uhr (Update 19.09.2023)

lesen

Platz 2 / 4804 Aufrufe

Flugplatzfest in Leverkusen mit Rundflügen, Modellflug und Kunstflug am 26. und 27. August 2023

lesen

Platz 3 / 4642 Aufrufe

Baustelle Borsigstraße/Fixheider Straße: Stadt interveniert bei Straßen.NRW

lesen

Platz 4 / 4531 Aufrufe

A1/A59: Verbindungssperrung im Kreuz Leverkusen-West bis 04. Oktober 2023

lesen

Platz 5 / 4520 Aufrufe

Leverkusen: Quettinger Straße: Sperrung aufgrund von Hausanschlussarbeiten

lesen

Platz 6 / 4296 Aufrufe

Leverkusen: Vergewaltigung in Leverkusen-Schlebusch - Zeugensuche

lesen

Platz 7 / 4216 Aufrufe

BAYER GIANTS: Im Heimspiel gegen Iserlohn auf die eigenen Stärken setzen

lesen

Platz 8 / 2535 Aufrufe

Leverkusen: Förderprogramme Photovoltaik und Dach- und Fassadenbegrünung - Anträge ab dem 16. Oktober 2023 möglich, wichtige Infos vorab online

lesen

Platz 9 / 2507 Aufrufe

Leverkusen: 7-Jähriger missbraucht - Untersuchungshaft

lesen

Platz 10 / 2458 Aufrufe

Leverkusen: Stadtfeuerwehrtag 2023 am 15. September

lesen