Werks-Bibliothek

Werks-Bibliothek

Als dritte Werksbücherei in Deutschland eröffneten die Farbenfabriken am 1. September 1901 eine Bibliothek (heute Kekule-Bibliothek). Der öffentliche Teil war neben dem Kasino und untergebracht wurde zum 31.03.2005 geschlossen. Der Kinder- und Jugendbibliothek am Erholungshaus hatte man noch eine kleine Gnadenfrist vor ihrer Übergabe an die Stadt gegeben. Früher gab es auch noch eine Außenstelle im Bayer-Kaufhaus.
Der nicht-öffentliche Teil ist im Werk untergebracht.

Wo finde ich Werks-Bibliothek

Damit Du Werks-Bibliothek einfacher findest, haben wir es auf Google-Maps verlinkt. Durch den Aufruf wird Google-Maps geöffnet. Du kannst die Karte mit einem Klick laden.


Weitere Infos zu Werks-Bibliothek

Keywords
Werks-Bibliothek, Kekule-Bibliothek, Bücherei, Werkbibliothke

Bilder zu Werks-Bibliothek

Werks-Bibliothek

Neuste Nachrichten aus Wiesdorf


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 39.177

Top 10 Sehendswürdigkeits-Aufrufe

1Japanischer Garten202851
2Bahnhof Mitte181141
3Chempark155942
4BayArena154377
5Rheinfähre Hitdorf134311
6Rathaus (aktuell und ehemalige)122590
7Postleitzahlen113928
8Klinikum113805
9Feuerwehr108156
10CaLevornia104150