Schwimmbad Opladen (ehemalig)

Schwimmbad Opladen (ehemalig)

1999 wurde hier (Herzogstr. 21) von 1966-1968 errichteten Bad (Architekt: Hugo Müller) noch eine neue Sauna eingebaut. Außer dem Opladener Schwimmbad sind noch das CaLevornia in Manfort/Wiesdorf, das Hallenbad Bergisch Neukirchen sowie als Freibäder am Calevornia und im Wiembachtal vorhanden. Das Rheindorfer Bad, die Auermühle und das CD-Bad wurden geschlossen.

Auch dies Schwimmbad sollte abgerissen werden. Dafür sollte ein neues Frei-/Hallenbad am Freibad Wiembachtal errichtet werden. Ein Bürgerentscheid verhinderte dies ursprünglich. 2010 wurde das Kombibad nunmehr doch im Wiembachtal fertig gestellt. Das Grundstück des Hallenbades wurde 2008 bereits an den Bauverein verkauft, der dort nach dem Abriss des Hallenbades Wohnungen errichtete.

Schwimmbad Opladen (21 k) Schwimmbad Opladen (19 k)

Wo finde ich Schwimmbad Opladen (ehemalig)

Damit Du Schwimmbad Opladen (ehemalig) einfacher findest, haben wir es auf Google-Maps verlinkt. Durch den Aufruf wird Google-Maps geöffnet. Du kannst die Karte mit einem Klick laden.


Weitere Infos zu Schwimmbad Opladen (ehemalig)

Keywords
Schwimmbad Opladen, Badeanstalt, Sauna, Saunieren, Baden, Schwimmen, Hallenbad, Hallenbäder, Herzogstraße, Herzogstrasse


Neuste Nachrichten aus Opladen


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 86.546

Top 10 Sehendswürdigkeits-Aufrufe

1Japanischer Garten202588
2Bahnhof Mitte180938
3Chempark155658
4BayArena154107
5Rheinfähre Hitdorf134131
6Rathaus (aktuell und ehemalige)122221
7Postleitzahlen113684
8Klinikum113519
9Feuerwehr107982
10CaLevornia104043