Friedhof Reuschenberg

Friedhof Reuschenberg

Liegt in Küppersteg zwischen Wildpark Reuschenberg und dem Sportplatz Birkenberg (Auf dem Weierberg).
Hier sind u.a. die ehemaligen Oberbürgermeister Heinrich Lützenkirchen und Horst Henning, die Ehrenringträgerin Charlotte Mierbach sowie Hans Richartz, Peter Richrath, Liselotte Lappe, Hans-Gert Lelickens, Rudolf Pützer, Max Altenbach, Hermann Steinacker, Hans Meyer, Gertrud Krettek, Thomas Wolf, Wilfried Lahne und Max Altenbach beerdigt.
Die Kapelle wurde 1954/55 errichtet (Architekt: Kurt-Wilhelm Rink).
Im Herbst veranstalten Stadtverwaltung, evangelische und katholische Kirche eine Gedenkfeier für die Verstorbenen ohne Angehörigen.
Lt. Volksbund wurden hier acht deutsche Kriegstote des 2. Weltkrieges beerdigt.
Buslinie 203 und 204 (jeweils Endstation Reuschenberg)

Wo finde ich Friedhof Reuschenberg

Damit Du Friedhof Reuschenberg einfacher findest, haben wir es auf Google-Maps verlinkt. Durch den Aufruf wird Google-Maps geöffnet. Du kannst die Karte mit einem Klick laden.


Weitere Infos zu Friedhof Reuschenberg

Keywords
Friedhof Reuschenberg, friedhof, Reuschenberger Friedhof

Bilder zu Friedhof Reuschenberg

Friedhof Reuschenberg, Grab Weigmann
Friedhof Reuschenberg, Grab Weigmann
Friedhof Reuschenberg, Metallbank
Friedhof Reuschenberg, Baggerarbeiten
Friedhof Reuschenberg, Fahrradständer
Friedhof Reuschenberg Urnengräber
Friedhof_Friedhof Reuschenberg, Grab Demmer

Meldungen zu Friedhof Reuschenberg


Neuste Nachrichten aus Küppersteg


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 72.348

Top 10 Sehendswürdigkeits-Aufrufe

1Japanischer Garten202302
2Bahnhof Mitte180742
3Chempark155333
4BayArena153590
5Rheinfähre Hitdorf133974
6Rathaus (aktuell und ehemalige)121735
7Postleitzahlen113430
8Klinikum113152
9Feuerwehr107711
10CaLevornia103855