Duisberg-Villa (ehemalig)

Duisberg-Villa (ehemalig)

1912 bezogen
1918 richten britische Einheiten ihren Stab hier ein.
1963 Abriß, erhalten wurde die im Durchmesser 5 m große Glaskuppel (Prismendecke) von Prof. Carl de Bouché
Die Villa neben dem Kasino diente als Wohnsitz von Carl Duisberg.

Wo finde ich Duisberg-Villa (ehemalig)

Damit Du Duisberg-Villa (ehemalig) einfacher findest, haben wir es auf Google-Maps verlinkt. Durch den Aufruf wird Google-Maps geöffnet. Du kannst die Karte mit einem Klick laden.


Weitere Infos zu Duisberg-Villa (ehemalig)

Keywords
Duisberg-Villa


Neuste Nachrichten aus Wiesdorf


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 32.301

Top 10 Sehendswürdigkeits-Aufrufe

1Japanischer Garten202588
2Bahnhof Mitte180939
3Chempark155658
4BayArena154107
5Rheinfähre Hitdorf134131
6Rathaus (aktuell und ehemalige)122221
7Postleitzahlen113684
8Klinikum113519
9Feuerwehr107986
10CaLevornia104043