Bürgermeisteramt Schlebusch

Bürgermeisteramt Schlebusch

Objektbeschreibung: Ehemaliges Bürgermeisteramt der Civilgemeinde Schlebusch. Traufständiges Backsteinhaus mit übergiebeltem Mittelrisalith, Dreiecksgiebel mit Ortswappen, darunter Inschriftenfeld, Erinnerungsfeld an die alte Schlebuscher Pfarrkirche

Am Anfang der Schlebuscher Fußgängerzone liegt das 1892 gebaute alte Bürgermeisteramt. Es diente bis 1930 als Sitz der Gemeindeverwaltung der bis dahin selbstständigen Gemeinde Schlebusch. Danach war es jahrzehntelang eine Verwaltungsstelle der neu gegründeten Stadt Leverkusen und einige Jahre Altentagesstätte des Caritasverbandes Leverkusen. Ab Mai 2000 wird es vom damals neugegründeten Verein Altes Bürgermeisteramt e.V. auf rein ehrenamtlicher Basis als generationsübergreifendes Begegnungszentrum der Schlebuscher Bürger geführt. Das Haus bietet ein großes Angebot an sozialen, kulturellen und gesellschaftlichen Aktivitäten sowie Raum für eigene Initiativen.
Mehr über die anderen Rathäuser Leverkusens erfahrt Ihr hier.

Karneval 2006

Wo finde ich Bürgermeisteramt Schlebusch

Bürgermeisteramt Schlebusch befindet sich in der Bergische Landstr. 28. Damit Du es einfacher findest, haben wir Bürgermeisteramt Schlebusch auf Google-Maps verlinkt.

Weitere Infos zu Bürgermeisteramt Schlebusch

Baujahr
1890/1892
Keywords
Bürgermeisteramt Schlebusch, Alte Bürgemeisterei

Neuste Nachrichten aus Schlebusch


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 49.156

Top 10 Denkmäler

1Forum158161
2Schloß Morsbroich136255
3Friedenberger Hof82383
4Villa Römer72631
5Landratsamt, heute Stadtarchiv69084
6Villa Wuppermann66856
7Schiffsbrücke Wuppermündung66423
8Haus Ophoven64288
9Doktorsburg63290
10Sankt Andreas62452