Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt
Datenschutz-
erklärung



.

Leverkusener Logo Leverkusen


Denkmalliste in Schlebusch


A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

Top 10 Schlebusch:

Platz Name Besucher
1 Villa Wuppermann 61364
2 Sankt Andreas 55012
3 Ev. Kirche Schlebusch 43786
4 Bürgermeisteramt Schlebusch 43453
5 Sensenfabrik Kuhlmann 43327
6 Villa Rhodius 34726
7 Remisengebäude Peillsches Landhaus 33822
8 Zuccalmagliohaus 30290
9 Sankt Thomas Morus 29664
10 Pastorat Schlebusch 28910


Alle Denkmaleinträge alphabetisch
Nach Denkmalnummern
  • B
  • Binnester Hof Bürgermeisteramt Schlebusch
  • E
  • entfällt Ev. Kirche Schlebusch
  • F
  • Fachwerkhaus, Hummelsheim Fachwerkhaus, Neuenhaus F6 Fachwerkwohnhaus, Bergische Landstr. 74 Fachwerkwohnhaus, Neuenhaus F7
    Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Freudenthal
  • G
  • Grabdenkmäler Friedhof Mülheimer Str. Grabmälersammlung der Familie Wuppermann Grabstein, Kreuzbroicher Str. 8 Gut Halfenleimbach
  • H
  • Hummelsheimer Hof
  • J
  • Jugendstilgitter Saal Ferger
  • K
  • Klösterchen
  • P
  • Pastorat Schlebusch Peillsches Landhaus Pförtnertor Peillsches Landhaus
  • R
  • Remisengebäude Peillsches Landhaus
  • S
  • Sankt Andreas Sankt Thomas Morus Sensenfabrik Kuhlmann
  • V
  • Vikarie Villa Rhodius Villa Wuppermann
  • W
  • Wohnhaus Kuhlen Wohnhaus von 1912 Wohnhaus, Heinrich-Lübke-Str. 57
  • Z
  • Zuccalmagliohaus


    Alle Denkmaleinträge nach Denkmalnr.
    090 Pastorat Schlebusch 091 Vikarie 092 Sankt Andreas 093 Klösterchen
    095 Bürgermeisteramt Schlebusch 096 Villa Rhodius 097 Wohnhaus Kuhlen 101 Villa Wuppermann
    104 Binnester Hof 105 Remisengebäude Peillsches Landhaus 106 Peillsches Landhaus 107 Ev. Kirche Schlebusch
    109 Pförtnertor Peillsches Landhaus 110 entfällt 111 Zuccalmagliohaus 112 Grabstein, Kreuzbroicher Str. 8
    166 Fachwerkwohnhaus, Bergische Landstr. 74 170 Sensenfabrik Kuhlmann 171 Freudenthal 175 Jugendstilgitter Saal Ferger
    179 Fachwerkhaus, Neuenhaus F6 195 Fachwerkwohnhaus, Neuenhaus F7 198 Fachwerkhaus, Hummelsheim 200 Grabdenkmäler Friedhof Mülheimer Str.
    207 Gut Halfenleimbach 227 Hummelsheimer Hof 260 Grabmälersammlung der Familie Wuppermann 265 Sankt Thomas Morus
    276 Wohnhaus, Heinrich-Lübke-Str. 57 343 Freiherr-vom-Stein-Gymnasium 361 Wohnhaus von 1912

    Drei bewegliche Denkmäler:
    1. Fahne des Kirchenchores Cäcilia Hitdorf von 1877
    2. Bürriger Missale von 1340
    3. Historische Fahne des Kriegervereins Lützenkirchen von ca. 1890

    15 Bodendenkmäler, u.a.
    1. Mühlengraben Reuschenberger Mühle
    2. vorgeschichtliche Grabhügel im Bürgerbusch
    3. Kirchhof St. Aldegundis
    4. (B/10) Biesenbacher Mühle
    5. (B/12) Morsbroich
    6. (B 15) Hoverhof, Mühle, Mühlenwüstung und Mühlengräben

    Hauptseite    

    Alle, Alkenrath, Bergisch Neukirchen, Bürrig, Hitdorf, Küppersteg, Lützenkirchen, Manfort, Opladen, Quettingen, Rheindorf, Schlebusch, Steinbüchel, Waldsiedlung, Wiesdorf,

    Gruppe:

    Anmerkungen