Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Kleinanzeigen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt



Leverkusener Logo Leverkusen

Essen und Trinken in Schlebusch


Alt Schlebusch   Am Mühlenberg   Bergischer Grill   Bistro im Medilev   Burger King   Cafe im Dorf   Casanova   Chiang Mai   Clubhaus SV Schlebusch   CUbarNa   Der dicke Bub   Don Camillo   Elia   Gerfer   Grazia   Haus Heckenberg   Haus Heidgen   Heideschänke   Herkenrath Hof   Klamauk   Klinikum-Café   Kreuzbroich   Mekan 12   Minini   Night Life   Oase   Pfannkuchenhaus   Pizzeria Charlot   Schalander (Bierbar)   Sergiani   Spitzbub   Telegrafenklause   tempi moderni   Tokyo Box   Trattoria II Forno a Legna   Trattoria L'Angolo   Tunga   Valentina's   Zum Musketier  
Ehemalige Gaststätten

Gaststätten in anderen Leverkusener Stadtteilen.
Schlebusch im Stadtführer.

Was erwartet man von einer Gaststätte in Leverkusens (nach Wiesdorf und Opladen) drittem Stadtzentrum? Eine kleine, gemütliche und ruhige Gaststätte mit geschmackvollem Essen zu anständigen Preisen. Meist wird dieser Wunsch auch getroffen.
Bekanntester Schlebuscher Gastronomie-Betrieb ist sicherlich das Eis-Café Minini (Bergische Landstraße 52 / Ecke Münsters Gäßchen). Da das nur über mehrere Stufen zu erreichende kleine Café dem Kunden-Ansturm eindeutig nicht gewachsen ist wird fast das ganze Jahr über (getreu nach dem Unternehmensmotto: "Ob kalt, ob heiß: - Minini Eis") die Fußgängerzone auch vor den Nachbargebäuden für die Außengastronomie genutzt. Den guten Ruf hat das Unternehmen genutzt, um auch nach Opladen (Fußgängerzone - Kölner Straße 30 und Marktplatz / Opladener Platz) und Wiesdorf (Luminaden - Wiesdorfer Platz 84 und ECE-RathausCenter) zu expandieren und dort je zwei Filialen zu eröffnen, selbstverständlich wieder jeweils mit Außengastronomie.
Weitere Gaststätten (mit und ohne Außengastronomie) reihen sich an der Bergischen Landstraße vom Anfang der Fußgängerzone (Schalander / Herkenrath-Hof, Bergische Landstraße 74 / 76) bis zum Schlebuscher Kreuz (Bensberger Straße - Südring / Willy-Brandt-Ring)
Zum vom Veranstaltungsbüro Werner Nolden mit Unterstützung der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Leverkusen-Schlebusch 1418 e.V. und der Schlebuscher Werbe- und Fördergemeinschaft jährlich zu Fronleichnam von Donnerstag bis Sonntag organisierten Schlebuscher Schützen- und Volksfest weitet sich die open-air-Gastronomie auch auf den Markplatz, die Martin-Luther-Straße, Teile der von-Diergardt-Straße und den Wuppermannpark aus.
Ein dauerndes "Sorgenkind" ist die am 30. August 2008 ausgebrannte Gaststätte "Alt Schlebusch", die seitdem weder renoviert noch abgerissen und einem Neubau gewichen ist. Solange sie innen zwar noch genauso schwarz ist wie die Verschieferung außen kann die Stadt keine Abriß-Verfügung erlassen und ist auf den (angeblich bereits geäußerten) guten Willen des Eigentümers angewiesen. Es zu hoffen, daß sich bald etwas hinter den grünen Fensterläden tut.
Alt Schlebusch (14 k)
Gebäude im Karnevalszug 2006.
Alt-Schlebusch
Bergische Landstraße Fußgängerzone

Am 30.08.2003 ausgebrannt.
Wann das Gebäude renoviert wird und ob es dann wieder als Gaststätte genutzt wird, ist fraglich.

Foto vor dem Brand.

Ehemalige Restauration Boddenberg
Alt-Schlebusch (27 k)
Am Mühlenberg (14 k) Am Mühlenberg
Opladener Straße
Bergischer Grill (20 k) Bergischer Grill
Bergische Landstraße
Bistro im Medilev (53 k) Bistro im Medilev
Am Gesundheitspark 2
Burger King (25 k) Burger King
Hornpottweg 1
Cafe_im_Dorf (32 k) Cafe im Dorf
Bergische Landstraße 50 (Fußgängerzone)

Das MININI-Eis ist allen bekannt, aber hier kann man auch leckeren Kuchen bekommen. Auch ein Frühstück kann hier eingenommen werden. Kurzerhand mit bewährt gutem Service und bekanntem Eis kann man auch zu anderen Gelegenheiten hier einkehren und sich verwöhnen lassen und genießen.
Im Sommer sitzt man draußen und kann die Menschen beobachten, die durch die Fußgängerzone flanieren.
Altersgruppe: überwiegend ältere Menschen, aber auch vereinzelt jüngere Menschen.
Wer mit den älteren ein Problem hat, kann auch über die Straße gehen und die andere MININI-Eisdiele gegenüber besuchen.
Tester: Gerd am 13.03.2002
Casanova (17 k) Casanova
Heinrich-Lübke-Straße
Chiang Mai (19 k) Chiang Mai
Bergische Landstraße 78
Telefon 0214/5005397

Thailändisches Restaurant

Super Service, lecker und frisch, sehr nettes Ambiente
Tester: Dreizack vom 18.05.2003
Früheres Caipirinha

Die Räumlichkeiten sind sehr schön dekoriert und alles ist sehr sauber auch die Toiletten, was ich immer wieder für einen wichtigen Spiegel, was die Reinlichkeit angeht, halte.

Wir haben hier mal das Essen getestet. Es handelt sich aber eigentlich um eine Cocktailbar, deren ca. 75 Cocktails hier im Vordergrund stehen, aber man kann auch essen. Eine kleine aber feine Karte enthält ein paar Menüs.

Die Portionen sind sehr reichlich und es schmeckt alles gut.

Der Service ist in der Lage, das Essen für einen Tisch auch entsprechend fast gleichzeitig zu liefern, was wir positiv vermerken. Auch während des Essens ist man schon bemüht, festzustellen, ob alles den Wünschen entspricht. Man kümmert sich um seine Gäste, was wir noch mal mit einem Pluspunkt bewerten.

Der Abend wurde durch den Service und der Tatsache, dass der Service genau zu wissen scheint, was fehlt, immer sofort erledigt wird. Man hat einfach das Gefühl, alles ist in guten Händen.

Das Personal denkt auch mit und bringt erst den Espresso und dann erst den bestellten Drink nach dem Essen. Sind die Drinks erstmal bestellt stehen diese auch schon umgehend auf dem Tisch. Man kann den Abend einfach genießen. Auch der mitgebrachte Gast war sehr mit allem zufrieden.

Deshalb an dieser Stelle noch mal den Hinweis, "hier können Sie auch Geschäftskunden mitnehmen". Tischvorbestellung vorausgesetzt, dann gibt es keine Probleme, denn das Lokal ist sehr gut besucht und eine Tischreservierung ist fürs Essen da schon zu empfehlen. Ansonsten haben Sie aber auch Platz an der langen Theke - zum Cocktailschlürfen reicht das allemal.

Viel Spaß im Caipirinha, welches nach einem Jahr schon zum Anzugspunkt in Schlebusch geworden ist. Muss man einfach mal besucht haben!
Tester: Gerd am 28.12.2002

Musik: lateinamerikanische Rhythmen.
Leute: interessantes Publikum aller Altersklassen, aber eben überwiegend ältere über 30 Jahre.
Service: Sehr freundliches Personal und flink, aber anfangs doch etwas nervig, weil man noch nicht einmal in Ruhe die ausgiebige Karte studieren konnte. Auf unseren Hinweis hin, hat sich dies jedoch sofort geändert.
Ja die Cocktails - eine lange, lange Liste alkoholischer Cocktails, die in Leverkusen nicht üblich ist - eine echte Konkurrenz zum Havana auf der Bismarckstraße oder dem Old Montana auf der Lützenkirchener Strasse. Es gibt auch eine ganze Anzahl von alkoholfreien Cocktails, für Autofahrer also kein Problem.
Das Preisniveau entspricht der Qualität der Drinks und liegt bei den alkoholischen Cocktails bei ca. € 8,-- und den alkoholfreien Cocktails bei ca. € 4,50.
Das harmonische Ambiente des Lokals rundet einen Abend dort ab.
Meine Empfehlung: hier können Sie auch mit Firmenkunden hingehen und werden nicht enttäuscht.
Tester: Gerd am 28.03.2002
CUbarNA(Cocktailbar - Restaurant)

Münsters Gäßchen 14
Tel: (1 k) 0214/5004905
CUbarNA/Caipirinha/Koebes (39 k)
Clubhaus SV Schlebusch (12 k) Clubhaus SV Schlebusch
Im Bühl
Der dicke Bub (53 k) Der dicke Bub
Bergische Landstraße 38 (Fußgängerzone)


Don Camillo
Gezellinallee 13
0214/58182
Täglich von 12 - 14 und 18 - 24, Samstag Mittag und Dienstag geschlossen
Gutes Essen, nur leider stimmt die Karte nicht mit dem Speisenangebot überein
Tester: Andreas vom 06.07.2008

Das beste Steakhouse in Leverkusen (ist natürlich meine subjektive Meinung). Man bekommt hier nur nach Tischreservierung einen Platz
Tester: Wolfgang vom 26.04.05
Don Camillo (15 k).
Alt Schlebuscher Treff (28 k) Elia
Mülheimer Str. 35

Nebenraum für 40 Personen ist vorhanden
Seit 01/2009 unter neuer Leitung

Ist ein absolut traditioneller Schlebuscher Laden und kann als solcher auch unbedingt empfohlen werden! Er bietet ein wirklich vielseitiges, abwechslungsreiches und dabei immer auch sehr schmackhaftes Essen (und das zu wirklich fairen Preisen!!!) und verfügt über einen Bier- und Wintergarten. Ein sauberes und gepflegtes Ambiente ist dort spürbar f&uum;r die Wirtsleute eine Selbstverständlichkeit, genauso wie eine flinke und sehr zuvorkommende und freundliche Bedienung. An den Wochenenden und Feiertagen gibt es regelmäßig Veranstaltungen, von Disco- bis Live-Musik und anderen diversen künstlerischen Darbietungen. Dieser Laden ist eine echte Wohlfühl-Adresse und als solche auch unbedingt zu empfehlen!
Tester: Michael vom 06.07.05
Gaststätte Gerfer, Edelrath (23 k) Landgasthof Edelrath - Haus Gerfer
Edelrather Weg Edelrath
Tel: (1 k) 0214/52510
Im August 2010 wurde der Betrieb erneut geschlossen.

Im September 2009 wurde Christiane Schellenberg Pächterin

Seit 01.04.2009 geschlossen aufgrund Insolvenz.
Pächterwechsel zu Klaus Zachert.

Zum 01.01.2001 gab es einen Pächterwechsel (Klaus Vollbach und Marianne Sabo).
Bei dem jungen Paar handelt es sich um ehemalige Mitarbeiter der Familie Franz Gerfer.
Klaus Vollbach hat dort sogar seine Lehre erfolgreich absolviert und danach viele Jahre die Philosphie des Hauses hinsichtlich Küche, Metzgerei und Service mitgetragen und verinnerlicht. Auch Marianne hat dort viele Jahre in allen Bereichen -Küche, Service und Schankwirtschaft- in bemerkenswerter Weise "ihren Mann gestanden". ... Also alles wie "in alten Zeiten".
Seit 1899 wird dieses Restaurant betrieben.
Grazia (Eiscafé)
Mülheimer Str. 20
Am 25.02.2006 neu eröffnet.
Gleicher Eigentümer wie in Alkenrath
Haus Heckenberg (14 k) Haus Heckenberg
Bergische Landstr.
127
Haus Heidgen
Heinrich-Lübke-Str. 128
Haus Heidgen (K)
Heideschänke (50 k) Heideschänke
Sauerbruchstraße 57a
Herkenrath Hof (10 k) Herkenrath Hof
Bergische Landstr. 74/76
Das Haus ist denkmalgeschützt.
Im Herkenrath Hof liegt auch die Bierbar Schalander.
Klamauk (46 k) Klamauk
Bergische Landstr. 84
Klinikum-Café
Am Gesundheitspark (Dhünnberg 60)
Qualitativ ok, bei leicht erhöhten Preisen. Leider ist die Luft im Café stark verraucht. Bei schönem Wetter kann man auch draußen an der frischen Luft sitzen.
Tester: Andreas vom 26.04.2002
Kreuzbroich (16 k) Kreuzbroich
Heinrich-Lübke-Straße 61
Mekan 12
Münsters Gäßchen 20
Minini (28 k) Minini
Bergische Landstr. (Fußgängerzone)

Weiterhin preiswerte große Portionen. Sehr gutes Erdbeereis, Joghurteis etwas zu süß.
Tester: Andreas, Herta und Ingrid vom 14.06.2009

Gut geschmeckt, die Portionen sind noch größer als in der Karte abgebildet.
Tester: Darja vom 24.08.2002

Wohl bestes Leverkusener Eiscafé. Drinnen sind nur wenige Plätze vorhanden, dafür zieht sich Außengastronomie am Wochenende auch an den Nachbargeschäften vorbei. Je zwei weitere Minini-Filialen gibt es in Opladen und Wiesdorf.
Minini (15 k)
Gebäude im Karnevalszug 2006.
Night Life (30 k) Night Life
Mülheimer Str. 31
Zur Zeit (August 2009) wieder geschlossen
Tester: Michael am 18.08.2009

2009 eröffnet

Früheres Bistro Piazza
Oase (12 k) Oase
Heinrich-Lübke-Str./Ginsterweg 2
Telefon 0214/51397
Pfannkuchenhaus - Haus Ferger
Anfang Fußgängerzone Schlebusch
Bergische Landstraße 25
Tel: (1 k) 0214/505507
Pfannkuchenhaus Ferger (14 k)
Das Haus gehört dem Tierschutzverein

Ein nettes Speiselokal in Schlebusch, wo man sehr gut essen kann. Besonders schön ist es, bei gutem Wetter im schönen Biergarten oder wenn es noch etwas kühler ist, im wunderschönen Wintergarten. Das Essen finde ich persönlich sehr lecker, ich habe zuletzt Medaillions mit Käse überbacken gegessen und es hat sehr gut geschmeckt. Sehr gut waren die Pommes, die es als Beilage dazu gab. Auch zu empfehlen sind die großen Pfannkuchen, die man mit verschiedenen Beilagen bestellen kann. Ich kann das Pfannkuchenhaus sehr gerne weiterempfehlen, da dort auch die Bedienung sehr prompt und freundlich war/ist.
Tester: Christian vom 05.05.2007

Heute war ich im Pfannkuchenhaus in Schlebusch....naja, der Bringer war es nicht! Dort haben sie noch nicht einmal Bayerische Semmelknödel!!!! Das gehört zu einer Bayerischen Küche dazu!!! (meine Vorfahren sind Bayern!!!!) Sebst die "Haxen" gab es nicht! Das Sssen an sich...nichts besonderes... eben bürgerliche Küche mit Anschluß an eine Kneipe!!! (Echt toll, um in Ruhe zu Essen!)
Tester: Dreizack vom 18.05.2003

Immer schon eine gute Adresse für bayrische Kost und für die Pfannkuchen. Gute Adresse auch für Feiern, weil ein großer Speisesaal vorhanden ist. Betriebsfeiern finden dort regelmäßig zum allgemeinen Gefallen statt.
Essen gehen und im Sommer im eigenen Biergarten sitzen, ist alles möglich und das mitten in Schlebusch direkt am Brunnen zu Beginn der Fußgängerzone.
Viel Spaß beim Schlemmen.
Stand: 24.04.2000, Tester: Gerd

250 Personen finden im Biergarten Platz.
AercadenGrill (20 k) Pizzeria Charlot
Bergische Landstr. 53
Anfang Fußgängerzone

Der Schlebuscher Grill heißt jetzt Pizzeria Charlot. Dort schmeckt es echt sehr gut. Besonders zu empfehlen ist der Gyros (Schweinefleisch)und der Dönerteller (Hähnchenfleisch) beides mit Tzaziki, Zwiebeln und Pommes. Für den Snack zwischendurch ist der Dönersandwich oder eine Türkische Pizza mit Dönerfleisch zu empfehlen. Schade ist nur, daß es dort keine Gästetoilette gibt, aber wenn man das vorher weiß, kann man das ja einplanen. Dafür ist das Essen umso besser ;-)
Tester: Christian vom 11.05.2007
Schalander (Bierbar)
im Herkenrath-Hof

Die 3 neuesten Nachrichten, die sich auf die Bierbar Schalander beziehen:
24.10.2011: „Thekentöne“ in bunter Vielfalt
14.01.2011: POLITFASS geht in die dritte Runde
03.11.2010: POLITFASS ist erfolgreich gestartet und geht in die zweite Runde

Diese Kneipe hat sich in kürzester Zeit einen wirklich sehr guten Namen gemacht und besticht durch gemütliche Atmosphäre, freundliche, flotte und aufmerksame Bedienung und, besonders an den Wochenenden durch tolle Musik. Die Besucherzahlen sprechen für sich! Vor allem an den Wochenenden ist der Laden brechend voll! Und , als kleiner Tipp: Die hausgemachte Gulaschsuppe ist ein Gedicht! Unbedingt probieren!!
Tester: Michael vom 16.04.05
Sergiani
Dechant-Fein-Str. 5
0214/5004344
Mo.-Sa. 17:00-24:00
So. und feiertags auch 14:00-14:30
Früheres Mythos
Spitzbub (37 k) Spitzbub
Bensberger Str. 51a

Eine gemütliche Wirtschaft mit teilweise antik wirkender Einrichtung, die aus Teilen ganz Europas zusammengesammelt wurde. Sehr empfehlenswert zum preiswerten Speisen und für gesellige Abende. Steht seit August 2005 unter neuer Leitung.
Tester: Wolfgang vom 10.02.2006
Telegrafenklause (48 k) Telegrafenklause
Am Telegraf

Karneval 2008
La Forchetta (18 k) tempi moderni
Bergische Landstraße 44 (Fußgängerzone)
Tokyo Box (56 k) Tokyo Box
Bergische Landstraße 40 (Fußgängerzone)
Trattoria L'Angolo
Mülheimer Straße 82
Toskanische SpezialitätenTrattoria L'Angelo
Trattoria II Forno a Legna
Mülheimer Straße 50
Ursprünglich in der Mülheimer Str. 50
Valentinas (27 k) Valentinas
Reuterstr. 62
Tel: 0214-50 30 97

Italienisches Restaurant mit Gesellschaftsraum für 50 Personen

Früheres Come Prima
Apfelbaum (25 k) Tunga
Bergische Landstraße 46 Fußgängerzone

Apfelbaum (11 k)
Gebäude im Karnevalszug 2006.
Zum Musketier (20 k) Zum Musketier
Am Schlebuscher Kreuz
Ehemalige
China Imbiss (12 k) Chao - Lin - Thai
Sauerbruchstraße 86

ehemals Haus Wacker
2014 dauerhaft? geschlossen
Jägerhof
Mülheimer Str., Höhe Einmündung Südring
Schlebuscher Stüffgen (14 k) Schlebuscher Stüffgen
Sauerbruchstraße 46

2016 zum Wohnhaus umgebaut
Waldrestaurant Gezelin
Wasserfuhr
Mülheimer Str., Höhe Einmündung Südring
4fach-Karte
Zur Erholung
Mülheimer Str. 5

Kölsch-Marken, Bier, Kölner Brauerei Verband,

Wir suchen noch weitere Tester.
Meldet Euch.

Hauptseite     Impressum     wohin?    
Bisherige Besucher: 35.796


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->Jugend-Kunst-Woche der Jugendkunstgruppe ...
->U20-EM: Bo Kanda Lita Baehre springt ins ...
->„Summer, Music, Dance – Summer Vibes“: S ...
->Aktuelle Baustellenübersicht ...
->Umbau Busbahnhof Wiesdorf: Geänderte Ver ...
->Kooperationsvereinbarung von Stadt und P ...
->U20-EM: Jennifer Montag scheitert im Hal ...
->Bayer 04 transferiert Chicharito zu West ...
->Drama-Ticker: Leseprobe in der Stadtbib ...
->Reparaturwertstatt Leverkusen am 28.07. ...

Tweets von @leverkusen

Auf Facebook posten