Stadtplan Leverkusen
08.11.2010 (Quelle: Polizei)
<< Neue Gruppe im M√§dchentreff   UNEP-Bayer-Partnerschaft im Bereich Jugend und Umwelt verl√§ngert >>

Pädagogisches Puppenspiel für Senioren


Neue Wege geht die Polizei Köln auf dem Gebiet der Verkehrsunfallprävention bei Senioren.

Mit Puppen, die speziell für die Erlebniswelt und den Erfahrungsschatz von älteren Menschen konzipiert sind, wird die Polizei Köln Themen wie "Altersbedingte Einschränkungen im Straßenverkehr" oder "Medikamente und Auto fahren" anschaulich präsentieren.

Die erste Veranstaltung findet am morgigen

Dienstag, 9. November 2010 von 14.45 bis 15.00 Uhr

im Kinocenter "Kinopolis"
Friedrich-Ebert-Platz 3
51373 Leverkusen

vor dem regulären Kinoprogramm statt.

Nach Beendigung des Kinoprogramms haben die Senioren die Möglichkeit, sich an dem eingerichteten Info-Stand der Polizei Köln umfassend zu informieren und mit den Polizeibeamten zu diskutieren.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.04.2014 18:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet